Conferences and Meetings on Radiology: Sonography

Conference-Service.com offers, as part of our business activities, a directory of upcoming scientific and technical meetings. The calendar is published for the convenience of conference participants and we strive to support conference organisers who need to publish their upcoming events. Although great care is being taken to ensure the correctness of all entries, we cannot accept any liability that may arise from the presence, absence or incorrectness of any particular information on this website. Always check with the meeting organiser before making arrangements to participate in an event!

Meeting organisers can submit meetings free of charge for inclusion into the listing.

ALL COUNTRIES

1.
 
OB/GYN Ultrasound Registry Review
ID
540352
Dates
09 May 2013 - 10 May 3013
Location
St. Pete Beach, United States
Abstract
Successfully prepare for the OB-GYN ultrasound certification exam with the leaders in ultrasound continuing medical education. Gulfcoast Ultrasound Institute has 28 years of experience providing ultrasound registry review courses and our participants have enjoyed an 85% success pass rate based on post-course surveys. The OB-GYN Ultrasound Registry Review course provides a comprehensive review for successful certification exam completion. The Obstetrics & Gynecology registry review is taught by leading experts in the ultrasound profession and includes interactive lectures, case studies, and mock registry exams using an interactive Audience Response System. Attend The OB-GYN Ultrasound Registry Review workshop as a method to assess areas of weakness to effectively plan your exam preparation or attend the Obstetrics and Gynecology registry review as the final comprehensive review before taking the exam.
Contact
Gulfcoast Ultrasound Institute, Inc., toll free: 1.800.619.1900 | local: 727.363.4500 | fax:727.363.0811
Topics
Gulfcoast, Ultrasound, institute, CME, SDMS, ARDMS, Ulrtasound school
Related subject(s)
2.
 
Grundkurs Echokardiographie München
ID
829211
Dates
22 Mar 2017 - 25 Mar 2017
Location
Munich, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Bayern eingereicht.

Themen des Grundkurses:

u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Henning Strohm

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
3.
 
Nymphenburger Sonographie-Grundkurs
ID
849925
Dates
29 Mar 2017 - 01 Apr 2017
Location
Munich, Germany
Abstract
Inhalte sind u.a. physikalische Grundlagen, sonographische Topographie, standardisierter Untersuchungsablauf, Schilddrüse, Lunge und Pleura, Milz, Lymphknoten, Pankreas, Leber, Gallenblase, Niere, Notfallsonographie, interventionelle Sonographie, Magen-Darm-Sonographie - ausführliche praktische Übungen.

Contact
Claudia Kevenhörster;     Phone: [+49 89-402 679 80];     Email: ck.mifo@t-online.de
4.
 
The 2nd Musculoskeletal Hands-on Ultrasound Course in Dubai
ID
806441
Dates
04 Apr 2017 - 06 Apr 2017
Location
Dubai, United Arab Emirates
Contact
Sheila Heywood;     Phone: [+44 1865 742949];     Email: sheilaheywood.stlukes@btconnect.com
Topics
Dubai, Ultrasound, Hands-on, ultrasound training, sonography, sonographer, radiologist, radiology,
5.
 
Grundkurs Echokardiographie Berlin
ID
829105
Dates
05 Apr 2017 - 08 Apr 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Themen des Grundkurses:

u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. F. Knebel, PD Dr. med. H. Dreger, PD Dr. med. S. Spethmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
6.
 
Abschlusskurs Echokardiographie Leipzig
ID
829279
Dates
26 Apr 2017 - 29 Apr 2017
Location
Leipzig, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist trotz Einsatz von Großgeräten wie Kernspin- und Computertomographie weiterhin die am häufigsten angewandte bildgebende Diagnostik in der Kardiologie. Sie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nichtinvasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei.

Die Methodenvielfalt, die diagnostische Aussagekraft und dementsprechend das klinische Indikationsspektrum der Echokardiographie haben sich dabei in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt.

Um den Stellenwert der Echokardiografie und deren Möglichkeiten im Bewusstsein aller Mediziner korrekt zu etablieren , ist eine konsequente Standardisierung des transthorakalen echokardiografischen Untersuchungsganges notwendig.

Es sollte durch standardisierte Untersuchungsmodalitäten und fundierte Methodenkenntnisse gelingen, der Echokardiographie wieder die ihr zustehende Bedeutung im klinischen kardiologischen Alltag zukommen zu lassen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Abschlusskurs Echokardiographie: Inhalte sind u.a. Differentialdiagnostik LVH und LV-Dilatation, Differentialdiagnostik LA und Systolikum, Gewebedoppler, 3D-Echo, Differentialdiagnostik Diastolikum und Dyspnoe, Emboliequellen, TEE, Vitien, Kontrast- und Stressecho - ausführliche praktische Übungen.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. Andreas Hagendorff

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
Differentialdiagnostik LVH und LV-Dilatation, Differentialdiagnostik LA und Systolikum, Gewebedoppler, 3D-Echo, Differentialdiagnostik Diastolikum und Dyspnoe, Emboliequellen, TEE, Vitien, Kontrast- und Stressecho, praktische Übungen
Related subject(s)
7.
 
Grundkurs Echokardiographie Münster
ID
829283
Dates
03 May 2017 - 06 May 2017
Location
Münster, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die nicht-invasive kardiovaskuläre Bildgebung nimmt einen zunehmend höheren Stellenwert im Bereich der Diagnostik kardiovaskulärer Erkrankungen ein. Dieser Entwicklung hat das Universitätsklinikum Münster mit der Einrichtung der Abteilung für Kardiovaskuläre Bildgebung Rechnung getragen.

Die Echokardiographie ist trotz der stets verbesserten Untersuchungsmöglichkeiten von MRT und CT die am häufigsten verwendete und wichtigste bildgebende Diagnostik in der Kardiologie.

Daher besteht eine wesentliche Hauptaufgabe dieser neuen Abteilung am Universitätsklinikum Münster neben der klinischen Diagnostik die Fort- und Weiterbildung im Bereich der kardiovaskulären Bildgebung.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein Fort- und Weiterbildungsprogramm mit hoher Qualität unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Prof. Dr. Jörg Stypmann , Universitätsklinikum Münster anzubieten.

Neben dem Universitätsklinikum Leipzig, der Charité Universitätsmedizin Berlin Campus Mitte, dem Klinikum Neuperlach/München wird am UKM als weiteres Zentrum in Deutschland ein umfangreiches Kursprogramm nach DEGUM und/oder KBV-Ultraschallvereinbarung angeboten.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe eingereicht.

Wissenschaftliche Leitung:

PD Prof. Dr. Jörg Stypmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
8.
 
Grundkurs Echokardiographie Leipzig
ID
829152
Dates
31 May 2017 - 03 Jun 2017
Location
Leipzig, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist trotz Einsatz von Großgeräten wie Kernspin- und Computertomographie weiterhin die am häufigsten angewandte bildgebende Diagnostik in der Kardiologie. Sie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nichtinvasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei.

Die Methodenvielfalt, die diagnostische Aussagekraft und dementsprechend das klinische Indikationsspektrum der Echokardiographie haben sich dabei in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt.

Um den Stellenwert der Echokardiografie und deren Möglichkeiten im Bewusstsein aller Mediziner korrekt zu etablieren , ist eine konsequente Standardisierung des transthorakalen echokardiografischen Untersuchungsganges notwendig.

Es sollte durch standardisierte Untersuchungsmodalitäten und fundierte Methodenkenntnisse gelingen, der Echokardiographie wieder die ihr zustehende Bedeutung im klinischen kardiologischen Alltag zukommen zu lassen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. Andreas Hagendorff

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
9.
 
Grundkurs Echokardiographie Berlin
ID
829093
Dates
14 Jun 2017 - 17 Jun 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Themen des Grundkurses:

u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. F. Knebel, PD Dr. med. H. Dreger, PD Dr. med. S. Spethmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
10.
 
Aufbaukurs Echokardiographie Berlin
ID
829189
Dates
05 Jul 2017 - 08 Jul 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Themen des Aufbaukurses:

u.a. Klappenbeurteilung (Insuffizienzen, Stenosen) - Kardiomyopathien - Raumforderungen- ausführliche praktische Übungen.

Prof. Dr. med. F. Knebel, PD Dr. med. H. Dreger, PD Dr. med. S. Spethmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
Klappenbeurteilung, Insuffizienzen, Stenosen, Kardiomyopathien, Raumforderungen, praktische Übungen
Related subject(s)
11.
 
Grundkurs Echokardiographie München
ID
829309
Dates
19 Jul 2017 - 22 Jul 2017
Location
Munich, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Bayern eingereicht.

Themen des Grundkurses:

u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Henning Strohm

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
12.
 
Grundkurs Echokardiographie Leipzig
ID
829239
Dates
09 Aug 2017 - 12 Aug 2017
Location
Leipzig, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist trotz Einsatz von Großgeräten wie Kernspin- und Computertomographie weiterhin die am häufigsten angewandte bildgebende Diagnostik in der Kardiologie. Sie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nichtinvasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei.

Die Methodenvielfalt, die diagnostische Aussagekraft und dementsprechend das klinische Indikationsspektrum der Echokardiographie haben sich dabei in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt.

Um den Stellenwert der Echokardiografie und deren Möglichkeiten im Bewusstsein aller Mediziner korrekt zu etablieren , ist eine konsequente Standardisierung des transthorakalen echokardiografischen Untersuchungsganges notwendig.

Es sollte durch standardisierte Untersuchungsmodalitäten und fundierte Methodenkenntnisse gelingen, der Echokardiographie wieder die ihr zustehende Bedeutung im klinischen kardiologischen Alltag zukommen zu lassen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. Andreas Hagendorff

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
13.
 
MUSk 2017 — International Muskuloskeletal Ultrasound Conference
ID
867836
Dates
25 Aug 2017 - 27 Aug 2017
Location
New Delhi, India
Abstract
The theme of this conference is Learn, Revise and Reinforce. MUSk 2017 aims to bring together Radiologists, Orthopedicians, pain management consultants, Rheumatologists, sports medicine and other related industry experts in the field of Muskuloskeletal ultrasound imaging and guided interventions.
Contact
Nidhi Bhatnagar;     Phone: [9873089908];     Email: info@dreamztravel.net
Topics
Basic course in MSK USG (All joints sonoanatomy and clinico pathological correlation) Advanced MSK USG course- Limited seats 80 20 International faculty 10 national faculty 30 Hands on workshops (4 hours) each day with 1:6 faculty-delegate ratio Interactive teaching program with faculty Quiz, posters Gala Dinner- like never before ! National & International Accrediation and endorsement Special benefits on registration for MUS members
Related subject(s)
Event website
14.
 
Grundkurs Echokardiographie Münster
ID
829304
Dates
06 Sep 2017 - 09 Sep 2017
Location
Münster, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die nicht-invasive kardiovaskuläre Bildgebung nimmt einen zunehmend höheren Stellenwert im Bereich der Diagnostik kardiovaskulärer Erkrankungen ein. Dieser Entwicklung hat das Universitätsklinikum Münster mit der Einrichtung der Abteilung für Kardiovaskuläre Bildgebung Rechnung getragen.

Die Echokardiographie ist trotz der stets verbesserten Untersuchungsmöglichkeiten von MRT und CT die am häufigsten verwendete und wichtigste bildgebende Diagnostik in der Kardiologie.

Daher besteht eine wesentliche Hauptaufgabe dieser neuen Abteilung am Universitätsklinikum Münster neben der klinischen Diagnostik die Fort- und Weiterbildung im Bereich der kardiovaskulären Bildgebung.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein Fort- und Weiterbildungsprogramm mit hoher Qualität unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Prof. Dr. Jörg Stypmann , Universitätsklinikum Münster anzubieten.

Neben dem Universitätsklinikum Leipzig, der Charité Universitätsmedizin Berlin Campus Mitte, dem Klinikum Neuperlach/München wird am UKM als weiteres Zentrum in Deutschland ein umfangreiches Kursprogramm nach DEGUM und/oder KBV-Ultraschallvereinbarung angeboten.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe eingereicht.

Wissenschaftliche Leitung:

PD Prof. Dr. Jörg Stypmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
15.
 
Grundkurs Echokardiographie Osnabrück
ID
829334
Dates
13 Sep 2017 - 16 Sep 2017
Location
Osnabrück, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist trotz der stets verbesserten Untersuchungsmöglichkeiten von MRT und CT die am häufigsten verwendete und wichtigste bildgebende Diagnostik in der Kardiologie. Die nicht-invasive kardiovaskuläre Bildgebung nimmt einen zunehmend höheren Stellenwert im Bereich der Diagnostik kardiovaskulärer Erkrankungen ein.

Der Patient sollte eine qualifizierte echokardiografische Untersuchung bei seinem Haus- und Facharzt sowie im Krankenhaus – insbesondere bei komplexen kardiovaskulären Problemen – erhalten können. Dazu gehört auch die Formulierung einer zielgerichteten Fragestellung durch den Anforderer.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Niedersachsen eingereicht.

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Münster, Department für Kardiologie und Angiologie.

Inhalte sind u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Helmut Bültel

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
16.
 
Aufbaukurs Echokardiographie Leipzig
ID
829225
Dates
20 Sep 2017 - 23 Sep 2017
Location
Leipzig, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher QualitätNach

KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist trotz Einsatz von Großgeräten wie Kernspin- und Computertomographie weiterhin die am häufigsten angewandte bildgebende Diagnostik in der Kardiologie. Sie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nichtinvasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei.

Die Methodenvielfalt, die diagnostische Aussagekraft und dementsprechend das klinische Indikationsspektrum der Echokardiographie haben sich dabei in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt.

Um den Stellenwert der Echokardiografie und deren Möglichkeiten im Bewusstsein aller Mediziner korrekt zu etablieren , ist eine konsequente Standardisierung des transthorakalen echokardiografischen Untersuchungsganges notwendig.

Es sollte durch standardisierte Untersuchungsmodalitäten und fundierte Methodenkenntnisse gelingen, der Echokardiographie wieder die ihr zustehende Bedeutung im klinischen kardiologischen Alltag zukommen zu lassen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. Andreas Hagendorff

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
Klappenbeurteilung, Insuffizienzen, Stenosen, Kardiomyopathien, Raumforderungen, praktische Übungen
Related subject(s)
17.
 
Grundkurs Echokardiographie Berlin
ID
829125
Dates
27 Sep 2017 - 30 Sep 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Themen des Grundkurses:

u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. F. Knebel, PD Dr. med. H. Dreger, PD Dr. med. S. Spethmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
18.
 
MUSoc2017 — The 27th Annual Meeting of the Musculoskeletal Ultrasound Society
ID
866297
Dates
15 Oct 2017 - 18 Oct 2017
Location
Tel Aviv, Israel
Abstract
The 27th Annual Meeting of the Musculoskeletal Ultrasound Society will provide a unique opportunity to hear educational lectures focused on MSK-US anatomy and pathology, participate in live demonstrations and hands-on workshops delivered by world class International Faculty.
Contact
Sarah Krein;     Phone: [+972 35767704];     Email: skrein@paragong.com
Topics
Tendonitis, Rheumatology, MRI, Musculoskeletal, Knee Injury, Knee Surgery, Achilles Tendon, Ultrasound, Rheumatism, Musculoskeletal Ultrasound, Knee Replacement, Joint Pain, Ligament, Knee Ligaments, MRI scan, Shoulder Pain, Shoulder Injuries, Hip Replacement, Musculoskeletal Disorders, Musculoskeletal System, Elbow Pain, Ankle Pain, Musculoskeletal Pain, Musculoskeletal Diseases, Musculoskeletal Symptoms, Musculoskeletal Anatomy
19.
 
Aufbaukurs Echokardiographie München
ID
829285
Dates
25 Oct 2017 - 28 Oct 2017
Location
Munich, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Bayern eingereicht.

Themen des Aufbaukurses:

u.a. Erweiterter Untersuchungsgang, syst. und diast. Funktion, Pulmonale Hypertonie, Kardiomyopathien, Perikarderkrankungen, thorakalen Aorta, Stenosen , Insuffizienzen, Herzklappenprothesen, Shuntvitien, Raumforderungen , Endokarditis, TEE, Umfangreiche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Henning Strohm

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
Erweiterter Untersuchungsgang, systolische und diastolische Funktion, Pulmonale Hypertonie, Kardiomyopathien, Perikarderkrankungen, thorakalen Aorta, Stenosen, Insuffizienzen, Herzklappenprothesen, Shuntvitien, Raumforderungen, Endokarditis, TEE, praktische Übungen
Related subject(s)
20.
 
Society of Radiologists in Ultrasound Annual Meeting
ID
762200
Dates
27 Oct 2017 - 29 Oct 2017
Location
Chicago, United States
Abstract
The Society of Radiologists in Ultrasound has as its mission the advancement of the science, practice, and teaching of the specialty of ultrasound in radiology in order to ensure the professional fulfillment of radiologists performing ultrasound and in order to ensure the highest level of patient care.
21.
 
Aufbaukurs Echokardiographie Münster
ID
829303
Dates
08 Nov 2017 - 11 Nov 2017
Location
Münster, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die nicht-invasive kardiovaskuläre Bildgebung nimmt einen zunehmend höheren Stellenwert im Bereich der Diagnostik kardiovaskulärer Erkrankungen ein. Dieser Entwicklung hat das Universitätsklinikum Münster mit der Einrichtung der Abteilung für Kardiovaskuläre Bildgebung Rechnung getragen.

Die Echokardiographie ist trotz der stets verbesserten Untersuchungsmöglichkeiten von MRT und CT die am häufigsten verwendete und wichtigste bildgebende Diagnostik in der Kardiologie.

Daher besteht eine wesentliche Hauptaufgabe dieser neuen Abteilung am Universitätsklinikum Münster neben der klinischen Diagnostik die Fort- und Weiterbildung im Bereich der kardiovaskulären Bildgebung.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein Fort- und Weiterbildungsprogramm mit hoher Qualität unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Prof. Dr. Jörg Stypmann , Universitätsklinikum Münster anzubieten.

Neben dem Universitätsklinikum Leipzig, der Charité Universitätsmedizin Berlin Campus Mitte, dem Klinikum Neuperlach/München wird am UKM als weiteres Zentrum in Deutschland ein umfangreiches Kursprogramm nach DEGUM und/oder KBV-Ultraschallvereinbarung angeboten.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe eingereicht.

Wissenschaftliche Leitung:

PD Prof. Dr. Jörg Stypmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Related subject(s)
22.
 
Nymphenburger Sonographie-Grundkurs
ID
849860
Dates
08 Nov 2017 - 11 Nov 2017
Location
Munich, Germany
Abstract
Inhalte sind u.a. physikalische Grundlagen, sonographische Topographie, standardisierter Untersuchungsablauf, Schilddrüse, Lunge und Pleura, Milz, Lymphknoten, Pankreas, Leber, Gallenblase, Niere, Notfallsonographie, interventionelle Sonographie, Magen-Darm-Sonographie - ausführliche praktische Übungen.
Contact
Claudia Kevenhörster;     Phone: [+49 89-402 679 80];     Email: ck.mifo@t-online.de
23.
 
Grundkurs Echokardiographie Berlin
ID
829113
Dates
15 Nov 2017 - 18 Nov 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Themen des Grundkurses:

u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. F. Knebel, PD Dr. med. H. Dreger, PD Dr. med. S. Spethmann

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
24.
 
Kurs Transoesophageale Echokardiographie
ID
829155
Dates
24 Nov 2017 - 25 Nov 2017
Location
Bad Nauheim, Germany
Abstract
Die transösophageale Echokardiographie (TEE) besitzt wegen der guten Bildqualität und ausgezeichneten räumlichen Auflösung einen hohen Stellenwert in der bildgebenden kardiologischen Diagnostik zur Beurteilung von Herzklappen, Suche nach kardialen Emboliequellen sowie Notfalldiagnostik bei hämodynamischer Instabilität. Die 3-dimensionale TEE in Echtzeit wird zunehmend bei kathetergestützten Eingriffen am Herz genutzt.

Diese Kurs wendet sich an interessierte Kolleginnen/en aus Klinik und Praxis, die an einer gründlichen Einarbeitung bzw. systematischen Vertiefung von Kenntnissen interessiert sind. Voraussetzung sind fundierte Kenntnisse in der transthorakalen Echokardiographie.

Der Kurs beginnt mit einem didaktischen Teil, in dem neben einer ausführlichen Anleitung zur systematischen Untersuchung mit Darstellung der normalen Herzstrukturen die diagnostischen Möglichkeiten der TEE anhand zahlreicher Krankheitsbilder demonstriert werden. Beim anschließenden Hands-on-Training können Teilnehmer eine Untersuchung bei Probanden unter fachkundiger Anleitung selbstständig durchführen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um ausreichend Gelegenheit für praktische Übungen in Kleingruppen zu bieten.

Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen eingereicht.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Roland Brandt

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
Kardiale Anatomie, Systematischer Untersuchungsablauf, Erkrankungen der Mitralklappe, Erkrankungen der Aortenklappe, Erkrankungen der Aorta, 3D-TEE, Herzklappenprothesen, Kardiale Emboliequellensuche, interventioneller Eingriff, Intraoperativer intensivmedizinischer Einsatz, Kongenitale Vitien im Erwachsenenalter, Kardiale Tumore
Related subject(s)
25.
 
Grundkurs Echokardiographie München
ID
829297
Dates
29 Nov 2017 - 02 Dec 2017
Location
Munich, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nicht-invasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei. Damit sind fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis der Methode und eine ausreichende klinische Erfahrung des Umfeldes der zu erkennenden und behandelnden Erkrankungen Voraussetzungen einer qualifizierten Echokardiographie, die spezielle Anforderungen an den Untersucher- und Ausbilderstatus begründen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Modernste Technik steht selbstverständlich zur Verfügung, für das leibliche Wohl der Teilnehmer während der Veranstaltungen wird gesorgt.

Alle Veranstaltungen werden zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Bayern eingereicht.

Themen des Grundkurses:

u.a. physikalische Grundlagen - Anatomie kardialer Strukturen - Der standardisierte Untersuchungsgang - Klappenbeurteilung - Linksventrikuläre Funktion - ausführliche praktische Übungen.

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. med. Henning Strohm

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)
26.
 
Nymphenburger Sonographie-Aufbaukurs
ID
849861
Dates
06 Dec 2017 - 09 Dec 2017
Location
Munich, Germany
Contact
Claudia Kevenhörster;     Phone: [+49 89-402 679 80];     Email: ck.mifo@t-online.de
27.
 
Grundkurs Echokardiographie Leipzig
ID
829194
Dates
13 Dec 2017 - 16 Dec 2017
Location
Leipzig, Germany
Abstract
Fort- und Weiterbildung mit hoher Qualität

Nach KBV-Ultraschallvereinbarung/DEGUM-Richtlinien

Die Echokardiographie ist trotz Einsatz von Großgeräten wie Kernspin- und Computertomographie weiterhin die am häufigsten angewandte bildgebende Diagnostik in der Kardiologie. Sie ist heute zum wichtigsten und häufigsten eingesetzten nichtinvasiven bildgebenden Untersuchungsverfahren geworden und trägt beinahe zu allen kardiologischen Krankheitsbildern entscheidend zu Diagnose und Management bei.

Die Methodenvielfalt, die diagnostische Aussagekraft und dementsprechend das klinische Indikationsspektrum der Echokardiographie haben sich dabei in den letzten Jahren dynamisch weiterentwickelt.

Um den Stellenwert der Echokardiografie und deren Möglichkeiten im Bewusstsein aller Mediziner korrekt zu etablieren , ist eine konsequente Standardisierung des transthorakalen echokardiografischen Untersuchungsganges notwendig.

Es sollte durch standardisierte Untersuchungsmodalitäten und fundierte Methodenkenntnisse gelingen, der Echokardiographie wieder die ihr zustehende Bedeutung im klinischen kardiologischen Alltag zukommen zu lassen.

In unseren Kursen wird neben der Theorie praktisches Know-how in kleinen Gruppen unter der Anleitung von DEGUM-Seminarleitern und ausgebildeten Tutoren vermittelt.

Ein Proband bzw. ein Patient steht für jede Gruppe zur Verfügung.

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. med. Andreas Hagendorff

Contact
Phone: [089-402 679 80]
Topics
physikalische Grundlagen, Anatomie kardialer Strukturen, standardisierte Untersuchungsgang, Klappenbeurteilung, linksventrikuläre Funktion, praktische Übungen
Related subject(s)

Good to know...

You can advertise your event or services in this space.

Last updated: 31 December 2016