Training in Work Safety

Conference-Service.com offers, as part of our business activities, a directory of upcoming scientific and technical meetings. The calendar is published for the convenience of conference participants and we strive to support conference organisers who need to publish their upcoming events. Although great care is being taken to ensure the correctness of all entries, we cannot accept any liability that may arise from the presence, absence or incorrectness of any particular information on this website. Always check with the meeting organiser before making arrangements to participate in an event!

Meeting organisers can submit meetings free of charge for inclusion into the listing.

ALL COUNTRIES

1.
 
Fortbildung für elektrotechnisch unterwiesene Personen nach DGUV V1
ID
847027
Start date
07 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV V3 befindet man sich schnell in der Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusst zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DGUV Vorschrift 3, EUP
Event website
2.
 
Interner Arbeitsschutzauditor Modul 1: Arbeitsschutzmanagementbeauftragte
ID
846615
Dates
09 Mar 2017 - 10 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitsschutzmanagementsysteme
Event website
3.
 
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten
ID
848534
Dates
09 Mar 2017 - 10 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen dieses Seminars werden die angehenden Sicherheitsbeauftragten auf ihre neuen Aufgaben umfassend vorbereitet und lernen, wie sie motivierend auf die Mitarbeiter einwirken können. Gemäß § 22 des Sozialgesetzbuches VII sind Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern dazu verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Der Sicherheitsbeauftragte kann auch in kleineren Betrieben durch Umsetzung seines Fachwissens die Häufigkeit von Arbeitsunfällen reduzieren. Er unterstützt den Unternehmer bei den Maßnahmen zur Reduzierung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen. Dabei werden insbesondere der Einsatz von Schutzeinrichtungen und die persönliche Schutzausrüstung beachtet. Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt die Fachkraft für Arbeitssicherheit, kann sie allerdings nicht ersetzen. Der Lehrgang ist branchenübergreifend. Die individuellen Schwerpunkte werden im Hinblick auf die Branchen der Teilnehmer abgestimmt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Sicherheitsbeauftragter, Arbeitsschutzorganisation, ArbSchG
4.
 
Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Stufe I und II
ID
846879
Dates
10 Mar 2017 - 26 Aug 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Diese Ausbildung soll die angehende Fachkraft für Arbeitssicherheit befähigen, die an sie gestellten Anforderungen und Aufgaben in der betrieblichen Praxis auszufüllen und durch aktiven Arbeits- und Gesundheitsschutz arbeitsbedingte Unfälle und Krankheiten präventiv zu verhüten und zu reduzieren. Hierzu erwirbt die zukünftige Fachkraft sowohl das erforderliche Fachwissen als auch Methoden- und Sozialkompetenzen. Sicherheitsfachkräfte verstehen sich heute mehr als Arbeitsschutzmanager denn als reine Kontrolleure/Prüfer.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitssicherheit, SIfa, Fasi
Event website
5.
 
NEBOSH Certificate in Oil and Gas Operational Safety
ID
850675
Dates
13 Mar 2017 - 18 Mar 2017
Location
Johannesburg, South Africa
Abstract
The NEBOSH International Technical Certificate is all about keeping people safe from injury and loss of life.
Contact
Ada Tobias;     Email: ada.tobias@fleming.events
Topics
NEBOSH, Process Safety Management, Risk Management, Failure modes, Fire protection, Hydrocarbon process safety, Logistics and Transport Operations, Behavioural Safety
6.
 
Fortbildung für FASI / SIFA / Fachkräfte für Arbeitssicherheit - Praxisworkshop
ID
847076
Start date
14 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Ziel dieses Workshops ist die Auffrischung und Aktualisierung der vorhandenen Kenntnisse. Dabei werden neben den Entwicklungen der rechtlichen Vorgaben auch Themen wie Schnittstellen zum Umweltschutz und Kommunikation mit der Geschäftsleitung besprochen.Damit die Fachkraft für Arbeitssicherheit den Unternehmer bei der Durchführung der betrieblichen Aufgaben unterstützen kann, ist ein aktuelles Fachwissen zu rechtlichen und inhaltlichen Anforderungen notwendig. Dafür sind regelmäßige fachliche Fort- und Weiterbildungen sinnvoll. Der Erfahrungsaustausch der Fachkräfte für Arbeitssicherheit spielt bei der Schulung eine wichtige Rolle. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene Themenwünsche im Vorfeld einzureichen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Sifa, Fasi, Arbeitssicherheit
Event website
7.
 
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
ID
846798
Start date
15 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3 Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
EUP, DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person
Event website
8.
 
Fortbildung für Brandschutzbeauftragte
ID
848561
Dates
15 Mar 2017 - 16 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Der Lehrgang umfasst 16 Lerneinheiten (nach vfdb 12-09/01:2014-11) und ist somit als Fortbildungslehrgang anerkannt. Der Brandschutzbeauftragte trägt als ausgebildete Person eine hohe Verantwortung für die Sicherheit im Betriebsalltag. Nur mit aktuellem Fachwissen kann er potenzielle Brandgefahren erkennen und eliminieren. Dieser Lehrgang informiert über relevante Neuerungen. Hierbei werden insbesondere aktuelle Entwicklungen im Fachrecht, beim baulichen und anlagentechnischen Brandschutz sowie neue Erkenntnisse im organisatorischen Brandschutz vorgestellt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutzbeauftragte, nach vfdb 12-09/01:2014-11, Brandschutz, Brandschutzvorschriften
9.
 
Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
ID
846789
Start date
16 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihrenMessgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgendeInterpretation und Dokumentation der Ergebnisse.

Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person, EUP
Event website
10.
 
Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte - Workshop: Erfahrungsaustausch für Sicherheitsbeauftragte
ID
847124
Start date
16 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen der Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte wird ein handlungsorientierter Überblick über aktuelle rechtliche Neuerungen anhand praktischer Beispiele und Praxishilfen für den Alltag vorgestellt. Der Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen und erfahrenen Referenten sowie die praktische Umsetzung in den Betriebsalltag stehen im Vordergrund der Schulung.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Event website
11.
 
Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator nach DGUV V1
ID
848549
Start date
21 Mar 2017
Location
Frankfurt, Germany
Abstract
Durch den Einsatz von Mitarbeitern von Fremdfirmen auf dem eigenen Betriebsgelände kommt es häufig zu schweren Arbeitsunfällen. Aufgrund dessen fordert die DGUV Vorschrift 1 vom Auftraggeber, Fremdfirmen entsprechend in die örtlichen Gegebenheiten und Unfallgefahren einzuweisen.Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die dafür zuständigen Fremdfirmenkoordinatoren in die Thematik und die rechtlichen Grundlagen eingeführt und lernen, wie sie präventiv reagieren können. Dabei werden die Verantwortlichkeiten und die Haftungsrisiken klar dargestellt. Die Teilnehmer lernen die genauen Aufgaben und Pflichten aller Beteiligten kennen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der praktischen Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Fremdfirmenkoordinator, DGUV V1
12.
 
Arbeitssicherheit für Führungskräfte – Unternehmerpflichten und Haftungsrisiken
ID
846683
Start date
23 Mar 2017
Location
Frankfurt, Germany
Abstract
Im Rahmen ihrer Tätigkeit sind Führungskräfte für die ihnen unterstellten Mitarbeiter zuständig und verantwortlich. Damit sind sie verpflichtet die für ihren Zuständigkeitsbereich erforderlichen Maßnahmen nach den geltenden Arbeitsschutzvorschriften zu treffen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitsschutz, Arbeitsschutzgesetz, Unternehmerpflichten
Event website
13.
 
Arbeitssicherheit für Quereinsteiger
ID
846736
Start date
24 Mar 2017
Location
Frankfurt, Germany
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitssicherheit, Arbeitsschutzgesetz
Event website
14.
 
Regeln für Arbeitsstätten (ASR): Überblick und aktuelle Entwicklung
ID
847377
Start date
31 Mar 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Die Regeln für Arbeitsstätten (ASR) erläutern und konkretisieren die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) hinsichtlich der jeweiligen, nur allgemein formulierten Schutzziele. Sie haben nach und nach die Arbeitsstätten-Richtlinien zur alten Arbeitsstättenverordnung von 1975 abgelöst. Dabei ist die barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten neu in den Fokus der Arbeitsstättenverordnung gerückt.Einige der ASR sind seit Anfang 2013 ungültig geworden und dienen dem Arbeitgeber als Verantwortlichen für den Arbeitsschutz als Orientierungshilfe. Hält sich der Arbeitgeber an die ASR, kann davon ausgegangen werden, dass die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung erfüllt sind. Im Rahmen dieses Seminars werden die Schutzziele aus der ArbStättV erläutert und die aktuellen ASR vorgestellt und besprochen. Der Schwerpunkt liegt auf der barrierefreien Gestaltung von Arbeitsplätzen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Event website
15.
 
Arbeitssicherheit für Quereinsteiger
ID
846757
Start date
03 Apr 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Ziel dieser Veranstaltung ist die Vermittlung von Grundlagen des Arbeitsschutzes an Personen, die keine Funktion im Arbeitsschutz erfüllen, aber trotzdem über ein Basiswissen verfügen müssen. Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die Bedeutung und Umsetzung von Arbeitsschutzregelungen, Gefährdungsbeurteilungen, Risikobewertung, Schutzmaßnahmen und der Handhabung von Betriebsanweisungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitssicherheit, Arbeitsschutzgesetz
Event website
16.
 
Arbeitsschutzmanagementsysteme für Quereinsteiger
ID
846551
Start date
04 Apr 2017
Location
Bonn, Germany
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitsschutzmanagementsystem
Event website
17.
 
Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
ID
847171
Start date
05 Apr 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Der Arbeitgeber ist auf Grund der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet, Gefährdungen zu ermitteln und erforderliche Maßnahmen zum Schutz des Mitarbeiters einzuleiten.Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer, wie Gefährdungs-beurteilungen erstellt werden und gleichzeitig die gesetzlichen Forderungen berücksichtigt werden können.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefährdungsbeurteilung
Event website
18.
 
Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Stufe I und II
ID
846834
Dates
07 Apr 2017 - 21 Oct 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Diese Ausbildung soll die angehende Fachkraft für Arbeitssicherheit befähigen, die an sie gestellten Anforderungen und Aufgaben in der betrieblichen Praxis auszufüllen und durch aktiven Arbeits- und Gesundheitsschutz arbeitsbedingte Unfälle und Krankheiten präventiv zu verhüten und zu reduzieren. Hierzu erwirbt die zukünftige Fachkraft sowohl das erforderliche Fachwissen als auch Methoden- und Sozialkompetenzen. Sicherheitsfachkräfte verstehen sich heute mehr als Arbeitsschutzmanager denn als reine Kontrolleure/Prüfer.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitssicherheit, Sifa, Fasi
Event website
19.
 
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
ID
846786
Start date
26 Apr 2017
Location
Frankfurt, Germany
Abstract
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3 Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
EUP, DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person
Event website
20.
 
Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer-Ausbilder
ID
848524
Dates
08 May 2017 - 12 May 2017
Location
Völklingen, Germany
Abstract
Dem Teilnehmer werden fachliche, didaktische und methodische Kenntnisse für die Ausbildung von Gabelstaplerfahrern vermittelt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gabelstapler
21.
 
Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb 12-09/01:2014-11
ID
848518
Dates
09 May 2017 - 18 May 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer die notwendigen Kenntnisse, um die vielfältigen Aufgaben des Brandschutzbeauftragten im Unternehmen übernehmen zu können. Dabei werden sowohl der vorbeugende, der abwehrende als auch der organisatorische Brandschutz behandelt. Nach der überarbeiteten vfdb 12-09/01:2014-11 dürfen Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder gleichwertiger Ausbildung und Besuch eines Lehrgangs mit 64 Lerneinheiten (mit nicht mehr als 10 Einheiten pro Schulungstag) als Brandschutzbeauftragter bestellt werden.

Der Lehrgang besteht jeweils aus zwei Teilen:

Teil 1: 09. - 12. Mai 2017 (Teil 1)

Teil 2: 16. - 18. Mai 2017 (Teil 2)

Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutzbeauftragte, vfdb 12-09/01:2014-11, Brandschutzrecht
22.
 
Regalprüfer / Prüfung von Regalanlagen nach DIN EN 15635 und BetrSichV - Expertenprüfung
ID
847325
Dates
16 May 2017 - 17 May 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Regalanlagen sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel im Sinne der BetrSichV. Daher muss gemäß §10 BetrSichV der Arbeitgeber entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlagen durch eine befähigte Person überprüfen lassen.Die neue DIN 15635 definiert wöchentlich durchzuführende Inspektionen und die so genannten Experteninspektion, die in Abständen von nicht mehr als 12 Monaten von einer fachkundigen Person (Regalprüfer/Regalinspektor) durchgeführt werden muss.Die Experteninspektion kann nur von einem Sachkundigen mit vertieften Fachkenntnissen durchgeführt werden. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird die notwendige Fachkunde zur jährlichen Prüfung von Regalanlagen auf der Grundlage der DIN EN 15635 und die Befähigung nach §10 BetrSichV vermittelt. Ihr Unternehmen kann nach Abschluss des Lehrgangs die Prüfung der Regalanlagen selber koordinieren und damit Kosten reduzieren.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DIN EN 15635, Regalprüfer
Event website
23.
 
Fortbildung für Regalprüfer - Workshop: Erfahrungsaustausch für Regalprüfer
ID
847116
Start date
18 May 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Nach der DIN EN 15635 müssen mindestens einmal jährlich so genannte Expertenprüfungen an den vorhandenen Regalanlagen durch eine fachkundige Person (Regalprüfer) durchgeführt werden. Daneben wird in Ziffer 9.4.2.2. der DIN zudem festgelegt, dass zusätzlich wöchentliche Sichtkontrollen durch den Beauftragten für Lagersicherheit durchgeführt werden müssen.

Um für die Durchführung der Sichtkontrollen und der Expertenprüfungen auf dem aktuellen Stand zu bleiben und neue Impulse für die eigene Tätigkeit zu erhalten, ist es für die verantwortlichen Mitarbeiter sinnvoll sich regelmäßig fortzubilden. Im Rahmen der Veranstaltung werden die aktuellen Entwicklungen der DIN EN 15635 vorgestellt. Im Vordergrund des Workshops steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag. Dafür werden typische Problemstellungen vorgestellt und diskutiert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene Themenschwerpunkte einzureichen.

Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Regalprüfer, DIN EN 15635
Event website
24.
 
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: von der Theorie in die Praxis
ID
847122
Start date
23 May 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
In § 4 (Allgemeine Grundsätze) Nr. 1 des ArbschG heißt es: „Die Arbeit ist so zu gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die physische und die psychische Gesundheit möglichst vermieden und die verbleibende Gefährdung möglichst gering gehalten wird.“Darüber hinaus heißt es in § 5 (Beurteilung der Arbeitsbedingungen) Abs. 3 Nr. 6 ArbschG: „Eine Gefährdung kann sich insbesondere ergeben durch ... 6. psychische Belastungen bei der Arbeit.“
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
psychische Belastung
Event website
25.
 
Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676
ID
848541
Start date
29 May 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Durch Rauchvergiftungen sterben in Deutschland jährlich bis zu 500 Menschen. Rauchmelder können die Anzahl der Opfer erheblich reduzieren.Die Notwendigkeit der Ausstattung von Gebäuden mit Rauchmeldern haben auch die einzelnen Bundesländer (Ausnahme sind Berlin und Brandenburg) erkannt und in den letzten Jahren eine Rauchmelderpflicht in ihren jeweiligen Landesbauordnungen verankert. Den Gesetzestexten liegt die Anwendungsnorm DIN 14676 zugrunde. Die DIN EN 14676 legt die Mindestanforderungen für die Planung, den Einbau, den Betrieb und die Instandhaltung von Rauchwarnmeldern in Wohnhäusern, Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung fest. Durch die gesetzliche Verpflichtung zur Installation von Rauchwarnmeldern entsteht ein wachsender Markt für Dienstleister zur fachgerechten Montage und Wartung dieser Geräte.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DIN 14676, DIN 14604, Rauchmelder, Brandgefahr
26.
 
Safety & Security India — 2nd International Fire Safety, Security & Protection Conference and Exhibition
ID
868407
Dates
01 Jun 2017 - 03 Jun 2017
Location
Hyderabad, India
Contact
Praveen Kumar;     Phone: [+91 9642166909 / +91 40 2311 9888];     Email: praveenk@kenes-exhibitions.com
Topics
Information safety and security, Infrastructure safety and security, Health care safety and security Cyber Defence and Security and Electrical Safety Management
27.
 
Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten
ID
846929
Start date
13 Jun 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer wie eine effektive Präventionsarbeit geleistet werden kann und damit für sichere Arbeitsbedingungen auf Leitern und Tritten gesorgt wird. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der Umsetzung in die betriebliche Praxis.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Event website
28.
 
Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator nach DGUV V1
ID
848548
Start date
20 Jun 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Durch den Einsatz von Mitarbeitern von Fremdfirmen auf dem eigenen Betriebsgelände kommt es häufig zu schweren Arbeitsunfällen. Aufgrund dessen fordert die DGUV Vorschrift 1 vom Auftraggeber, Fremdfirmen entsprechend in die örtlichen Gegebenheiten und Unfallgefahren einzuweisen.Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die dafür zuständigen Fremdfirmenkoordinatoren in die Thematik und die rechtlichen Grundlagen eingeführt und lernen, wie sie präventiv reagieren können. Dabei werden die Verantwortlichkeiten und die Haftungsrisiken klar dargestellt. Die Teilnehmer lernen die genauen Aufgaben und Pflichten aller Beteiligten kennen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der praktischen Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Fremdfirmenkoordinator, DGUV V1
29.
 
Fortbildung für Brandschutzbeauftragte
ID
848571
Dates
21 Jun 2017 - 22 Jun 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Der Lehrgang umfasst 16 Lerneinheiten (nach vfdb 12-09/01:2014-11) und ist somit als Fortbildungslehrgang anerkannt. Der Brandschutzbeauftragte trägt als ausgebildete Person eine hohe Verantwortung für die Sicherheit im Betriebsalltag. Nur mit aktuellem Fachwissen kann er potenzielle Brandgefahren erkennen und eliminieren. Dieser Lehrgang informiert über relevante Neuerungen. Hierbei werden insbesondere aktuelle Entwicklungen im Fachrecht, beim baulichen und anlagentechnischen Brandschutz sowie neue Erkenntnisse im organisatorischen Brandschutz vorgestellt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutzbeauftragte, nach vfdb 12-09/01:2014-11, Brandschutz, Brandschutzvorschriften
30.
 
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
ID
846818
Start date
23 Jun 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3 Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
EUP, DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person
Event website
31.
 
Regalprüfer / Prüfung von Regalanlagen nach DIN EN 15635 und BetrSichV - Expertenprüfung
ID
847379
Dates
04 Jul 2017 - 05 Jul 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Regalanlagen sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel im Sinne der BetrSichV. Daher muss gemäß §10 BetrSichV der Arbeitgeber entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlagen durch eine befähigte Person überprüfen lassen.Die neue DIN 15635 definiert wöchentlich durchzuführende Inspektionen und die so genannten Experteninspektion, die in Abständen von nicht mehr als 12 Monaten von einer fachkundigen Person (Regalprüfer/Regalinspektor) durchgeführt werden muss.Die Experteninspektion kann nur von einem Sachkundigen mit vertieften Fachkenntnissen durchgeführt werden. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird die notwendige Fachkunde zur jährlichen Prüfung von Regalanlagen auf der Grundlage der DIN EN 15635 und die Befähigung nach §10 BetrSichV vermittelt. Ihr Unternehmen kann nach Abschluss des Lehrgangs die Prüfung der Regalanlagen selber koordinieren und damit Kosten reduzieren.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DIN EN 15635, Regalprüfer
Event website
32.
 
Brandschutzkonzept
ID
846850
Start date
05 Jul 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen des Seminars werden der Aufbau und die Inhalte eines Brandschutzkonzeptes beschrieben. Es wird besprochen, welche Teile in dem Brandschutzkonzept für den Betreiber, Eigentümer und Brandschutzbeauftragten wichtig sind. Des Weiteren werden die Schwerpunkte bei der Erstellung der Brandschutzordnungen nach DIN 14096 besprochen sowie Kenntnisse vermittelt, was bei einer Sachkundigen Prüfung der Brandschutzordnungen zu beachten ist. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der praktischen Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutz, Brandschutzkonzept
Event website
33.
 
Baulicher Brandschutz
ID
846876
Start date
06 Jul 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Um Menschen und Sachwerte zu schützen, spielt der bauliche Brandschutz neben dem technischen und organisatorischen Brandschutz eine entscheidende Rolle.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutz, Brandschutzvorschriften, Rettungswege
Event website
34.
 
Fortbildung für Regalprüfer - Workshop: Erfahrungsaustausch für Regalprüfer
ID
847115
Start date
06 Jul 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Nach der DIN EN 15635 müssen mindestens einmal jährlich so genannte Expertenprüfungen an den vorhandenen Regalanlagen durch eine fachkundige Person (Regalprüfer) durchgeführt werden. Daneben wird in Ziffer 9.4.2.2. der DIN zudem festgelegt, dass zusätzlich wöchentliche Sichtkontrollen durch den Beauftragten für Lagersicherheit durchgeführt werden müssen.

Um für die Durchführung der Sichtkontrollen und der Expertenprüfungen auf dem aktuellen Stand zu bleiben und neue Impulse für die eigene Tätigkeit zu erhalten, ist es für die verantwortlichen Mitarbeiter sinnvoll sich regelmäßig fortzubilden. Im Rahmen der Veranstaltung werden die aktuellen Entwicklungen der DIN EN 15635 vorgestellt. Im Vordergrund des Workshops steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag. Dafür werden typische Problemstellungen vorgestellt und diskutiert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene Themenschwerpunkte einzureichen.

Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Regalprüfer, DIN EN 15635
Event website
35.
 
Lärm am Arbeitsplatz - erkennen und einstufen
ID
847266
Start date
07 Jul 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen des Lehrgangs lernen die Teilnehmer die wichtigsten Lärmschutzvorschriften kennen und können die darin enthaltenen Anforderungen im Anschluss im eigenen Betrieb anwenden und umsetzen.Die Teilnehmer erfahren, wie Lärm am Arbeitsplatz sachkundig gemessen und bewertet werden kann und welche unterschiedlichen Messgeräte und -verfahren dafür eingesetzt werden können. Dafür wird der Umgang mit dem Lärmmessgerät praktisch eingeübt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Lärm, Schall, Gehörschädigung, Schallexpositionspegel
Event website
36.
 
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten
ID
848533
Dates
19 Jul 2017 - 20 Jul 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Im Rahmen dieses Seminars werden die angehenden Sicherheitsbeauftragten auf ihre neuen Aufgaben umfassend vorbereitet und lernen, wie sie motivierend auf die Mitarbeiter einwirken können.Gemäß § 22 des Sozialgesetzbuches VII sind Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern dazu verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Der Sicherheitsbeauftragte kann auch in kleineren Betrieben durch Umsetzung seines Fachwissens die Häufigkeit von Arbeitsunfällen reduzieren. Er unterstützt den Unternehmer bei den Maßnahmen zur Reduzierung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen. Dabei werden insbesondere der Einsatz von Schutzeinrichtungen und die persönliche Schutzausrüstung beachtet.Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt die Fachkraft für Arbeitssicherheit, kann sie allerdings nicht ersetzen. Der Lehrgang ist branchenübergreifend. Die individuellen Schwerpunkte werden im Hinblick auf die Branchen der Teilnehmer abgestimmt.
Contact
concada GmbH;     Email: info@concada.de
Topics
Sicherheitsbeauftragter, ArbSchG, Arbeits- und Gesundheitsschutz
37.
 
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
ID
846839
Start date
31 Jul 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3 Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
EUP, DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person
Event website
38.
 
Fortbildung für Brandschutzbeauftragte
ID
848658
Dates
29 Aug 2017 - 30 Aug 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Der Lehrgang umfasst 16 Lerneinheiten (nach vfdb 12-09/01:2014-11) und ist somit als Fortbildungslehrgang anerkannt. Der Brandschutzbeauftragte trägt als ausgebildete Person eine hohe Verantwortung für die Sicherheit im Betriebsalltag. Nur mit aktuellem Fachwissen kann er potenzielle Brandgefahren erkennen und eliminieren. Dieser Lehrgang informiert über relevante Neuerungen. Hierbei werden insbesondere aktuelle Entwicklungen im Fachrecht, beim baulichen und anlagentechnischen Brandschutz sowie neue Erkenntnisse im organisatorischen Brandschutz vorgestellt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutzbeauftragte, nach vfdb 12-09/01:2014-11, Brandschutz, Brandschutzvorschriften
39.
 
Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Stufe I und II
ID
846899
Dates
01 Sep 2017 - 03 Feb 2018
Location
Bonn, Germany
Abstract
Diese Ausbildung soll die angehende Fachkraft für Arbeitssicherheit befähigen, die an sie gestellten Anforderungen und Aufgaben in der betrieblichen Praxis auszufüllen und durch aktiven Arbeits- und Gesundheitsschutz arbeitsbedingte Unfälle und Krankheiten präventiv zu verhüten und zu reduzieren. Hierzu erwirbt die zukünftige Fachkraft sowohl das erforderliche Fachwissen als auch Methoden- und Sozialkompetenzen. Sicherheitsfachkräfte verstehen sich heute mehr als Arbeitsschutzmanager denn als reine Kontrolleure/Prüfer.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitssicherheit, Sifa, Fasi
Event website
40.
 
Fortbildung für FASI / SIFA / Fachkräfte für Arbeitssicherheit - Praxisworkshop
ID
847108
Start date
05 Sep 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Ziel dieses Workshops ist die Auffrischung und Aktualisierung der vorhandenen Kenntnisse. Dabei werden neben den Entwicklungen der rechtlichen Vorgaben auch Themen wie Schnittstellen zum Umweltschutz und Kommunikation mit der Geschäftsleitung besprochen.Damit die Fachkraft für Arbeitssicherheit den Unternehmer bei der Durchführung der betrieblichen Aufgaben unterstützen kann, ist ein aktuelles Fachwissen zu rechtlichen und inhaltlichen Anforderungen notwendig. Dafür sind regelmäßige fachliche Fort- und Weiterbildungen sinnvoll. Der Erfahrungsaustausch der Fachkräfte für Arbeitssicherheit spielt bei der Schulung eine wichtige Rolle. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene Themenwünsche im Vorfeld einzureichen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Sifa, Fasi, Arbeitssicherheit
Event website
41.
 
Die neue ISO 45001 - Revision der OHSAS 18001
ID
846988
Start date
08 Sep 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Voraussichtlich im Winter 2017 wird die neue ISO Norm 45001 die bis jetzt gültige OHSAS 18001 ersetzen. Durch die Umstellung wird neben der für die ISO Normen verbindliche High-Level-Structure auch neue Anforderungen Einzug halten. Analog zu den Qualitäts- und Umweltmanagementnormen gilt dann die verbesserte Ausrichtung des Managementsystems, die systematische Betrachtung von Risiken und Chancen und die Umsetzung der Anforderungen in den Unternehmensprozessen. Im Rahmen des Seminars bekommen die Teilnehmer sowohl einen Überblick über die Inhalte der neuen Norm als auch die Unterschiede zur OHSAS 18001 vermittelt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
ISO 45001, OSHAS 18001
Event website
42.
 
Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte - Workshop: Erfahrungsaustausch für Sicherheitsbeauftragte
ID
847145
Start date
14 Sep 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Im Rahmen der Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte wird ein handlungsorientierter Überblick über aktuelle rechtliche Neuerungen anhand praktischer Beispiele und Praxishilfen für den Alltag vorgestellt. Der Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen und erfahrenen Referenten sowie die praktische Umsetzung in den Betriebsalltag stehen im Vordergrund der Schulung.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Event website
43.
 
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten
ID
848598
Dates
10 Oct 2017 - 11 Oct 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Im Rahmen dieses Seminars werden die angehenden Sicherheitsbeauftragten auf ihre neuen Aufgaben umfassend vorbereitet und lernen, wie sie motivierend auf die Mitarbeiter einwirken können.Gemäß § 22 des Sozialgesetzbuches VII sind Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern dazu verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Der Sicherheitsbeauftragte kann auch in kleineren Betrieben durch Umsetzung seines Fachwissens die Häufigkeit von Arbeitsunfällen reduzieren. Er unterstützt den Unternehmer bei den Maßnahmen zur Reduzierung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen. Dabei werden insbesondere der Einsatz von Schutzeinrichtungen und die persönliche Schutzausrüstung beachtet.Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt die Fachkraft für Arbeitssicherheit, kann sie allerdings nicht ersetzen. Der Lehrgang ist branchenübergreifend. Die individuellen Schwerpunkte werden im Hinblick auf die Branchen der Teilnehmer abgestimmt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Sicherheitsbeauftragter, ArbSchG, Arbeits- und Gesundheitsschutz
44.
 
Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb 12-09/01:2014-11
ID
848495
Dates
10 Oct 2017 - 19 Oct 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Im Rahmen des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer die notwendigen Kenntnisse, um die vielfältigen Aufgaben des Brandschutzbeauftragten im Unternehmen übernehmen zu können. Dabei werden sowohl der vorbeugende, der abwehrende als auch der organisatorische Brandschutz behandelt. Nach der überarbeiteten vfdb 12-09/01:2014-11 dürfen Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder gleichwertiger Ausbildung und Besuch eines Lehrgangs mit 64 Lerneinheiten (mit nicht mehr als 10 Einheiten pro Schulungstag) als Brandschutzbeauftragter bestellt werden.

Der Lehrgang besteht jeweils aus zwei Teilen:

Herbst 2017: Teil 1: 10. - 13. Oktober 2017 (Teil 1)

Teil 2: 17. - 19. Oktober 2017 (Teil 2)

Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutzbeauftragte, vfdb 12-09/01:2014-11, Brandschutzrecht
45.
 
Fortbildung für elektrotechnisch unterwiesene Personen nach DGUV V1
ID
847059
Start date
11 Oct 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV V3 befindet man sich schnell in der Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusst zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, ist es wichtig die Änderung der DIN Norm und den notwendigen Regelwerken zu kennen und sich zu informieren.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DGUV Vorschrift 3, EUP
Event website
46.
 
Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676
ID
848540
Start date
11 Oct 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Durch Rauchvergiftungen sterben in Deutschland jährlich bis zu 500 Menschen. Rauchmelder können die Anzahl der Opfer erheblich reduzieren.Die Notwendigkeit der Ausstattung von Gebäuden mit Rauchmeldern haben auch die einzelnen Bundesländer (Ausnahme sind Berlin und Brandenburg) erkannt und in den letzten Jahren eine Rauchmelderpflicht in ihren jeweiligen Landesbauordnungen verankert. Den Gesetzestexten liegt die Anwendungsnorm DIN 14676 zugrunde. Die DIN EN 14676 legt die Mindestanforderungen für die Planung, den Einbau, den Betrieb und die Instandhaltung von Rauchwarnmeldern in Wohnhäusern, Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung fest. Durch die gesetzliche Verpflichtung zur Installation von Rauchwarnmeldern entsteht ein wachsender Markt für Dienstleister zur fachgerechten Montage und Wartung dieser Geräte.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DIN 14676, DIN 14604, Rauchmelder, Brandgefahr
47.
 
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
ID
846761
Start date
12 Oct 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3 Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
EUP, DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person
Event website
48.
 
Fortbildung für elektrotechnisch unterwiesene Personen nach DGUV V1
ID
847025
Start date
12 Oct 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV V3 befindet man sich schnell in der Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusst zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen. Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, ist es wichtig die Änderung der DIN Norm und den notwendigen Regelwerken zu kennen und sich zu informieren.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DGUV Vorschrift 3, EUP
Event website
49.
 
Interner Arbeitsschutzauditor Modul 1: Arbeitsschutzmanagement-beauftragte
ID
846570
Dates
17 Oct 2017 - 18 Oct 2017
Location
Dortmund, Germany
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitsschutzmanagementsysteme
Event website
50.
 
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
ID
846825
Start date
22 Oct 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3 Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
EUP, DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person
Event website
51.
 
Ausbildung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) nach DGUV V3
ID
846760
Start date
25 Oct 2017
Location
Bremen, Germany
Abstract
Unterweisungspflicht nach DGUV V1, BetrSichV, ArbSchG mit Fachkundenachweis nach DGUV V3 Als elektrotechnischer Laie gemäß DGUV Vorschrift 3 gerät man schnell in die Situation, auch kleinere elektrotechnische Aufgaben auszuführen ohne sich über die Gefahren bewusste zu sein und die rechtlichen Konsequenzen zu kennen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
EUP, DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person
Event website
52.
 
Arbeitssicherheit für Führungskräfte – Unternehmerpflichten und Haftungsrisiken
ID
846693
Start date
08 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen ihrer Tätigkeit sind Führungskräfte für die ihnen unterstellten Mitarbeiter zuständig und verantwortlich. Damit sind sie verpflichtet die für ihren Zuständigkeitsbereich erforderlichen Maßnahmen nach den geltenden Arbeitsschutzvorschriften zu treffen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitsschutz, Arbeitsschutzgesetz, Unternehmerpflichten
Event website
53.
 
Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator nach DGUV V1
ID
848569
Start date
09 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Durch den Einsatz von Mitarbeitern von Fremdfirmen auf dem eigenen Betriebsgelände kommt es häufig zu schweren Arbeitsunfällen. Aufgrund dessen fordert die DGUV Vorschrift 1 vom Auftraggeber, Fremdfirmen entsprechend in die örtlichen Gegebenheiten und Unfallgefahren einzuweisen.Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die dafür zuständigen Fremdfirmenkoordinatoren in die Thematik und die rechtlichen Grundlagen eingeführt und lernen, wie sie präventiv reagieren können. Dabei werden die Verantwortlichkeiten und die Haftungsrisiken klar dargestellt. Die Teilnehmer lernen die genauen Aufgaben und Pflichten aller Beteiligten kennen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der praktischen Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Fremdfirmenkoordniator, DGUV V1
54.
 
Regalprüfer / Prüfung von Regalanlagen nach DIN EN 15635 und BetrSichV - Expertenprüfung
ID
847334
Dates
14 Nov 2017 - 15 Nov 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Regalanlagen sowie deren Einrichtungen gelten als Arbeitsmittel im Sinne der BetrSichV. Daher muss gemäß §10 BetrSichV der Arbeitgeber entsprechend den ermittelten Fristen die Regalanlagen durch eine befähigte Person überprüfen lassen.Die neue DIN 15635 definiert wöchentlich durchzuführende Inspektionen und die so genannten Experteninspektion, die in Abständen von nicht mehr als 12 Monaten von einer fachkundigen Person (Regalprüfer/Regalinspektor) durchgeführt werden muss.Die Experteninspektion kann nur von einem Sachkundigen mit vertieften Fachkenntnissen durchgeführt werden. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird die notwendige Fachkunde zur jährlichen Prüfung von Regalanlagen auf der Grundlage der DIN EN 15635 und die Befähigung nach §10 BetrSichV vermittelt. Ihr Unternehmen kann nach Abschluss des Lehrgangs die Prüfung der Regalanlagen selber koordinieren und damit Kosten reduzieren.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DIN EN 15635, Regalprüfer
Event website
55.
 
Fortbildung für Regalprüfer - Workshop: Erfahrungsaustausch für Regalprüfer
ID
847147
Start date
16 Nov 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Nach der DIN EN 15635 müssen mindestens einmal jährlich so genannte Expertenprüfungen an den vorhandenen Regalanlagen durch eine fachkundige Person (Regalprüfer) durchgeführt werden. Daneben wird in Ziffer 9.4.2.2. der DIN zudem festgelegt, dass zusätzlich wöchentliche Sichtkontrollen durch den Beauftragten für Lagersicherheit durchgeführt werden müssen.Um für die Durchführung der Sichtkontrollen und der Expertenprüfungen auf dem aktuellen Stand zu bleiben und neue Impulse für die eigene Tätigkeit zu erhalten, ist es für die verantwortlichen Mitarbeiter sinnvoll sich regelmäßig fortzubilden. Im Rahmen der Veranstaltung werden die aktuellen Entwicklungen der DIN EN 15635 vorgestellt. Im Vordergrund des Workshops steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag. Dafür werden typische Problemstellungen vorgestellt und diskutiert. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit eigene Themenschwerpunkte einzureichen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Regalprüfer, DIN EN 15635
Event website
56.
 
Safety & Security India — 2nd International Fire Safety, Security & Protection Conference and Exhibition
ID
872975
Dates
16 Nov 2017 - 18 Nov 2017
Location
Hyderabad, India
Contact
Praveen Kumar;     Phone: [+91 9642166909 / +91 40 2311 9888];     Email: praveenk@kenes-exhibitions.com
Topics
Control & Surveillance, Hold-up, Intruder & Theft Alarm Equipment, Construction Fire Protection, Rescue Equipment, Industrial Safety, Fire Alarm Protection, Gas and Smoke Warning Equipment, Protective Clothing, Special Vehicles & Vehicle Equipment, Biochemical & Radiation Detectors
57.
 
Arbeitsschutzmanagementsysteme für Quereinsteiger
ID
846550
Start date
21 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeitsschutzmanagementsysteme
Event website
58.
 
Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten
ID
848553
Dates
21 Nov 2017 - 22 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen dieses Seminars werden die angehenden Sicherheitsbeauftragten auf ihre neuen Aufgaben umfassend vorbereitet und lernen, wie sie motivierend auf die Mitarbeiter einwirken können.Gemäß § 22 des Sozialgesetzbuches VII sind Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern dazu verpflichtet, einen Sicherheitsbeauftragten zu bestellen. Der Sicherheitsbeauftragte kann auch in kleineren Betrieben durch Umsetzung seines Fachwissens die Häufigkeit von Arbeitsunfällen reduzieren. Er unterstützt den Unternehmer bei den Maßnahmen zur Reduzierung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Erkrankungen. Dabei werden insbesondere der Einsatz von Schutzeinrichtungen und die persönliche Schutzausrüstung beachtet. Der Sicherheitsbeauftragte unterstützt die Fachkraft für Arbeitssicherheit, kann sie allerdings nicht ersetzen. Der Lehrgang ist branchenübergreifend. Die individuellen Schwerpunkte werden im Hinblick auf die Branchen der Teilnehmer abgestimmt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Arbeits- und Gesundheitsschutz, Sicherheitsbeauftragte, ArbSchG
59.
 
Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung
ID
847181
Start date
22 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Der Arbeitgeber ist auf Grund der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet, Gefährdungen zu ermitteln und erforderliche Maßnahmen zum Schutz des Mitarbeiters einzuleiten.Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer, wie Gefährdungs-beurteilungen erstellt werden und gleichzeitig die gesetzlichen Forderungen berücksichtigt werden können.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefährdungsbeurteilung
Event website
60.
 
Aufbaukurs – Messpraxis für elektrotechnisch unterwiesene Personen
ID
846755
Start date
23 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Die Teilnehmer vertiefen anhand praktischer Übungen mit ihrenMessgeräten das bereits vorhandene Fachwissen und trainieren einensicheren Umgang mit den Geräten und die daraus folgendeInterpretation und Dokumentation der Ergebnisse. Das Prüfen von elektrischen Anlagen, Geräten und Maschinen ist einewichtige Aufgabe für die fachkundigen Personen. Dabei steht dieWirksamkeit der Schutzmaßnahmen im Vordergrund.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DGUV V3, elektrotechnisch unterwiesene Person, EUP
Event website
61.
 
Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten
ID
846884
Start date
23 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer wie eine effektive Präventionsarbeit geleistet werden kann und damit für sichere Arbeitsbedingungen auf Leitern und Tritten gesorgt wird. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt in der Umsetzung in die betriebliche Praxis.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Event website
62.
 
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung: von der Theorie in die Praxis
ID
847165
Start date
01 Dec 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
In § 4 (Allgemeine Grundsätze) Nr. 1 des ArbschG heißt es: „Die Arbeit ist so zu gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die physische und die psychische Gesundheit möglichst vermieden und die verbleibende Gefährdung möglichst gering gehalten wird.“Darüber hinaus heißt es in § 5 (Beurteilung der Arbeitsbedingungen) Abs. 3 Nr. 6 ArbschG: „Eine Gefährdung kann sich insbesondere ergeben durch ... 6. psychische Belastungen bei der Arbeit.“
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
psychische Belastung
Event website
63.
 
Lärm am Arbeitsplatz - erkennen und einstufen
ID
847243
Start date
01 Dec 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen des Lehrgangs lernen die Teilnehmer die wichtigsten Lärmschutzvorschriften kennen und können die darin enthaltenen Anforderungen im Anschluss im eigenen Betrieb anwenden und umsetzen.Die Teilnehmer erfahren, wie Lärm am Arbeitsplatz sachkundig gemessen und bewertet werden kann und welche unterschiedlichen Messgeräte und -verfahren dafür eingesetzt werden können. Dafür wird der Umgang mit dem Lärmmessgerät praktisch eingeübt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Lärm, Schall, Gehörschädigung, Schallexpositionspegel
Event website
64.
 
Brandschutzkonzept
ID
846882
Start date
05 Dec 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Im Rahmen des Seminars werden der Aufbau und die Inhalte eines Brandschutzkonzeptes beschrieben. Es wird besprochen, welche Teile in dem Brandschutzkonzept für den Betreiber, Eigentümer und Brandschutzbeauftragten wichtig sind. Des Weiteren werden die Schwerpunkte bei der Erstellung der Brandschutzordnungen nach DIN 14096 besprochen sowie Kenntnisse vermittelt, was bei einer Sachkundigen Prüfung der Brandschutzordnungen zu beachten ist. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der praktischen Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutz, Brandschutzkonzept
Event website
65.
 
Baulicher Brandschutz
ID
846886
Start date
06 Dec 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Um Menschen und Sachwerte zu schützen, spielt der bauliche Brandschutz neben dem technischen und organisatorischen Brandschutz eine entscheidende Rolle.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Brandschutz, Brandschutzvorschriften, Rettungswege
Event website
66.
 
Regeln für Arbeitsstätten (ASR): Überblick und aktuelle Entwicklung
ID
847310
Start date
12 Dec 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Die Regeln für Arbeitsstätten (ASR) erläutern und konkretisieren die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) hinsichtlich der jeweiligen, nur allgemein formulierten Schutzziele. Sie haben nach und nach die Arbeitsstätten-Richtlinien zur alten Arbeitsstättenverordnung von 1975 abgelöst. Dabei ist die barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten neu in den Fokus der Arbeitsstättenverordnung gerückt.Einige der ASR sind seit Anfang 2013 ungültig geworden und dienen dem Arbeitgeber als Verantwortlichen für den Arbeitsschutz als Orientierungshilfe. Hält sich der Arbeitgeber an die ASR, kann davon ausgegangen werden, dass die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung erfüllt sind. Im Rahmen dieses Seminars werden die Schutzziele aus der ArbStättV erläutert und die aktuellen ASR vorgestellt und besprochen. Der Schwerpunkt liegt auf der barrierefreien Gestaltung von Arbeitsplätzen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
ArbStättV, ASR
Event website

Good to know...

You can advertise your event or services in this space.

Last updated: 23 January 2017