Training in Waste Management and Environmental Protection

Conference-Service.com offers, as part of our business activities, a directory of upcoming scientific and technical meetings. The calendar is published for the convenience of conference participants and we strive to support conference organisers who need to publish their upcoming events. Although great care is being taken to ensure the correctness of all entries, we cannot accept any liability that may arise from the presence, absence or incorrectness of any particular information on this website. Always check with the meeting organiser before making arrangements to participate in an event!

Meeting organisers can submit meetings free of charge for inclusion into the listing.

ALL COUNTRIES

1.
 
Arbeitsschutzmanagement-Fachkraft
ID
846717
Dates
01 Jan 2017 - 31 Dec 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Die genauen Termine der einzelnen Seminare entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Event website
2.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845525
Dates
02 Mar 2017 - 03 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
3.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845557
Dates
07 Mar 2017 - 08 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
4.
 
Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz (Gewässerschutzbeauftragte / Gewässerschutzbeauftragter)
ID
845465
Dates
07 Mar 2017 - 09 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieser Grundlehrgang vermittelt die Kenntnisse zum Erwerb der Fachkunde im Sinne des §64 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) an die angehenden Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gewässerschutz, Umweltschutz, Wasserhaushaltsgesetz
5.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845883
Dates
07 Mar 2017 - 10 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, Mehrfachbeauftragter, WHG
6.
 
https://www.concada.de/seminare/seminar/interner-energieauditor-modul-1-din-en-iso-50001-energiemanagementsysteme/
ID
847257
Dates
08 Mar 2017 - 09 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Vordergrund der Schulung steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.Durch die steigenden Energiepreise, die Liberalisierung der Energiemärkte in Europa, einer nachhaltigeren Energiepolitik und neuen rechtlichen Anforderungen sind Strukturanpassungen und -änderungen in vielen Unternehmen erforderlich. Durch die Implementierung eines Energiemanagements werden die Unternehmen in die Lage versetzt,ihre Energieeffizienz zu verbessern und damit Energiekosten zu senken. Die seit Ende April 2012 gültige Norm DIN EN ISO 50001 beschreibt die Anforderungen für ein betriebliches Energiemanagementsystem. Im Seminar werden die Kenntnisse für den Aufbau, die Pflege und die Weiterentwicklung eines Energiemanagements nach den gültigen Vorgaben vermittelt. Die Teilnehmer lernen Energieeinsparpotenziale im eigenen Unternehmen zu identifizieren und die notwendigen Maßnahmen daraus abzuleiten. Ende April 2012 wurde die europäische Norm DIN EN 16001 durch die internationale Norm DIN EN ISO 50001 ersetzt. Seit dem 1.12.2011 ist die deutsche Version der Norm erhältlich. Das Modul ist auch als allgemeine Einführung in das Thema Energiemanagement zu buchen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DIN EN ISO 50001, Energiemanagementsysteme, Energierauditor
Event website
7.
 
Kombinierter Grundlehrgang zum Mehrfachbeauftragten (Abfallbeauftragter, Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter)
ID
845877
Dates
14 Mar 2017 - 30 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Bundesweit staatlich anerkannter Grundlehrgang zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §7 Nr.2 der 5. BImSchV, §59 und §60 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)und §64 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)Der Lehrgang geht insgesamt über eine Dauer von sieben Tagen. 14. - 17. März 2017 (Teil 1) und 28. - 30. März 2017 (Teil 2)
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfallbeauftragter, Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter, Kreislaufwirtschaftsgesetz, Wasserhaushaltsgesetz, BImSchV
8.
 
Workshop für Umweltbeauftragte
ID
845972
Start date
16 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die aktuellen rechtlichen Entwicklungen vorgestellt und im Erfahrungsaustausch sammeln die Teilnehmer praktisches Wissen für den betrieblichen Alltag.Die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung und die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben ist eine der wichtigsten Aufgaben im betrieblichen Umweltschutz.Um diese Ziele einhalten zu können, müssen die beauftragten Mitarbeiter ihr Fachwissen immer auf dem aktuellen Stand halten und sich über Veränderungen im Umweltschutz informieren.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltbeauftragte, Umweltschutz, Umweltauditoren, Normen, DIN EN ISO 14001
9.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1: Grundlagen Gefahrstoffe
ID
846100
Start date
28 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
In diesem ersten Modul der Gefahrstoffreihe liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung der wesentlichen Grundlagen der Gefahrstoffverordnung. Die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag steht dabei im Vordergrund. Es wird ein Überblick über die Änderungen bei der Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien, die der Wechsel der Einstufungs- und Kennzeichnungspflicht mit sich bringt, gegeben.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, GHS, CLP, TRGS, Gfahrstoffverordnung
10.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 2: Sicherheitsdatenblätter
ID
846163
Start date
29 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
In Kombination mit Modul 1, 3 und 4 oder Nachweis vergleichbarer Vorqualifikationen dient dieses Seminar dem Erwerb der Sachkunde gemäß REACH-Verordnung, Anhang II und GHS/CLP-Verordnung zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
REACH-Verordnung, Anhang II, GHS/CLP-Verordnung, Gefahrstoffbeauftragte, Sicherheitsdatenblätter
11.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 3: Praxisworkshop - Lagerung von Gefahrstoffen
ID
847220
Start date
30 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Die Lagerung von Gefahrstoffen erfordert die Berücksichtigung einer Vielzahl von gesetzlichen Regelungen. Dabei zeigt sich, dass in der Praxis häufig Probleme bei der Zusammenlagerung und Kennzeichnung auftreten können. Durch neue Kennzeichnungsrichtlinien gemäß GHS / CLP Verordnung und dem sogenannten VCI Zusammenlagerungskonzept wird dies zukünftig vermieden. Im Rahmen der Veranstaltung werden die gesetzlichen Regelungen vorgestellt und besprochen. Der Teilnehmer erhält einen Überblick, Welche Gefahrstoffe in welchen Mengen und mit welcher Ausrüstung zusammen gelagert werden dürfen. Dabei wird insbesondere die TRGS 510 vorgestellt, die die Lagerung von (fast) allen Gefahrstoffen in Abhängigkeit der gefährlichen Eigenschaften regelt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, GHS/CLP, TRGS 510, Gefahrstoffrecht, Lagerklassen
Event website
12.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 4: Praxisworkshop - Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Gefahrstoffe
ID
846881
Start date
31 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen von Modul 4 der Gefahrstoffreihe werden die wesentlichen Elemente einer Gefährdungsbeurteilung vorgestellt und erläutert wie die gesetzlichen Anforderungen dabei berücksichtigt werden können. Dabei lernen die Teilnehmer die notwendigen Schutzmaßnahmen festzulegen und das eigene Gefahrstoffkataster als Wissensquelle zu nutzen. Im Vordergrund de Seminars steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefährdungsbeurteilung, Gefährdungsbeurteilung, BetrSichV
Event website
13.
 
Workshop: Erfahrungsaustausch für Gefahrstoffbeauftragte
ID
847384
Start date
31 Mar 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden die rechtlichen Neuerungen vorgestellt und die Zusammenhänge und die Auswirkungen der verschiedenen Verordnungen erläutert. Im Vordergrund der Schulung steht die Umsetzung in den betrieblichen Alltag. Die Teilnehmer erhalten Handlungshilfen für die praktische Umsetzung. Aufgrund umfangreicher Neuerungen im Chemikalienrecht hat es in den vergangenen Jahren kontinuierlich neue Entwicklungen und Änderungen im Themenbereich Gefahrstoffe gegeben. Die betroffenen Regelwerke REACH, GHS, CLP aber auch die Bestrebungen der Deregulierung der neuen Gefahrstoffverordnung und die neuen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 407 und 725) sind hiervon betroffen. Alle sachkundigen Personen, die Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen erstellen, müssen daher ihr Fachwissen auf den aktuellen Stand bringen
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Regelwerke, REACH, GHS, CLP, Gefahrstoffbeauftragte
Event website
14.
 
Fachkundelehrgang für Entsorgungsfachbetriebe und zur Erlangung der Erlaubnis für Sammler, Beförderer, Händler und Makler
ID
846986
Dates
31 Mar 2017 - 01 Apr 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Grundlehrgang im Sinne § 9 EfbV bzw. § 5 AbfAEV Der Lehrgang vermittelt die Fachkunde für leitende und beaufsichtigende Personen im Sinne § 9 der Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (EfbV) bzw. § 5 der Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV).
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
AbfAEV, Entsorgung
Event website
15.
 
Interner Umweltauditor - Modul 1: Aufbau eines Umweltmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 14001:2015
ID
846003
Dates
04 Apr 2017 - 05 Apr 2017
Location
Bad Homburg, Germany
Abstract
Im Rahmen dieses Seminars werden die Grundlagen des Umweltrechts und der Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 14001 und EMAS vorgestellt. Darauf aufbauend werden alle Schritte von der Ist-Analyse bis hin zur Implementierung ausführlich besprochen.Dieses Seminar hat zum Ziel den Teilnehmern den Umgang mit Umweltmanagementsystemen zu erläutern und das passende Werkzeug für das Handling mit der DIN EN 14001 und der EMAS III im betrieblichen Alltag an die Hand zu geben. Die Teilnehmer lernen, die Normforderungen in die Praxis umzusetzen und somit die gesetzlichen umweltspezifischen Anforderungen zu erfüllen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltauditor, Managementsystem, Umweltmanagementsystem, DIN EN ISO 14001:2015
16.
 
Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz (Immissionsschutzbeauftragte / Immissionsschutzbeauftragter)
ID
845592
Dates
04 Apr 2017 - 07 Apr 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Die Teilnehmer erlangen die Kenntnisse der Betriebsbeauftragten für Immissionsschutz im Sinne §7 Nr. 2 der 5. BImSchV, um die Aufgaben des Immissionsschutzbeauftragten erfüllen zu können.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, BImSchV, Betriebsbeauftragte
17.
 
Gefahrstoffe für Quereinsteiger
ID
847184
Start date
06 Apr 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Gefahrstoffrechts und wie diese im betrieblichen Alltag umgesetzt werden können.Den Teilnehmern werden die Schnittstellen der angrenzenden Umweltbereiche aufgezeigt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
REACH, CLP, Gefahrstoffe, Sicherheitsdateblätter
Event website
18.
 
Interner Auditor - Modul 2: Durchführung interner Audits
ID
846066
Dates
06 Apr 2017 - 07 Apr 2017
Location
Bad Homburg, Germany
Abstract
Der Lehrgang vermittelt aufbauend zu Modul 1 die Anforderungen zur Durchführung von Audits nach der DIN EN ISO 19011. Diese Norm gilt sowohl für Umwelt- und Qualitäts- als auch für Energie- und Arbeitsschutzmanagementsysteme. Im Rahmen des Seminars werden Kommunikationstechniken und das Rüstzeug für erfolgreiche Auditgespräche vermittelt. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Auditor, Umweltmanagementsystem, Umweltschutz, DIN EN ISO 19011
19.
 
Fortbildung für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler und Makler
ID
846991
Dates
20 Apr 2017 - 21 Apr 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannte Fortbildung zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 11 EfbV bzw. § 5 AbfAEV Dieses Seminar frischt die im Grundlehrgang erworbenen Kenntnisse auf und behandelt alle aktuellen Schwerpunkte. Der Gesetzgeber sieht vor, dass die für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortlichen Personen alle zwei Jahre ihre Fachkunde auffrischen und durch eine Fortbildung nachweisen müssen. Für Sammler, Beförderer, Händler und Makler gilt eine dreijährige Weiterbildungspflicht.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler, Makler, AbfAEV
Event website
20.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845533
Dates
25 Apr 2017 - 26 Apr 2017
Location
Bad Homburg, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
21.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845871
Dates
25 Apr 2017 - 28 Apr 2017
Location
Bad Homburg, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, Mehrfachbeauftragter, WHG
22.
 
Abfallrecht aktuell
ID
846600
Start date
09 May 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen dieser Schulung erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die aktuellen abfallrechtlichen Entwicklungen und Neuerungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Kreislaufwirtschaftsgesetz, Abfallgesetz, Abfallrecht
Event website
23.
 
3rd Edition - GCC Waste Management & Recycling Forum Dubai 2017
ID
870327
Dates
09 May 2017 - 11 May 2017
Location
Dubai, United Arab Emirates
Abstract
With Success of 1st & 2nd Editions of GCC Waste Management Forum, IMNBI have taken the responsibilities to continue supporting GCC Waste Management Subject by Planning for this 3rd Edition.

The conference provides a forum for the exchange of scientific information and work on the current situation of waste management in GCC amongst professionals, researchers, government departments and local authorities. Waste Management is one of the key problems of modern society due to the ever-expanding volume and complexity of discarded domestic and industrial waste. Society is increasingly aware of the need to establish better practices and safer solutions for waste disposal. This requires further investigation into disposal methods and recycling as well as new technologies to monitor landfills, industrial mining wastes and chemical and nuclear repositories. This creates a need for more research on current disposal methods such as landfills, incineration, chemical and effluent treatment, as well as recycling, clean technologies, waste monitoring, public and corporate awareness, and general education. Unfortunately, many of the policies adopted in the past were aimed at short term solutions without due regard to the long term implications on health and the environment, leading in many cases to the need to take difficult and expensive remedial action. The desired direction of Waste Management is towards sustainable strategies

Contact
Aqeel Ahmed;     Phone: [+91 8884600884];     Email: aqeel@imnbi.com
Topics
Waste, E-waste, waste to energy, landfills, waste management, recycling, Zero Waste, solid Waste, Hazardous Waste, Waste Water, Chemical waste, Renewable energy, Drilling waste, Recycling Renewable,
Event website
24.
 
Workshop für interne Auditoren: Schwerpunkt Kommunikation
ID
846063
Start date
10 May 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieser Workshop vermittelt die wesentlichen Grundlagen gelingender Kommunikation, die Voraussetzung für ein erfolgreiches Audit darstellt. Wie für jede zwischenmenschliche Beziehung und für alle Geschäftsprozesse spielt Kommunikation auch für den Verlauf und den Erfolg eines Auditgesprächs eine entscheidende Rolle. In Form von Rollenspielen und mittels des Erfahrungsaustauschs der Teilnehmer untereinander verdeutlicht dieser Workshop die elementaren Grundlagen gelingender Kommunikation.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Interner Auditor, Kommunikation
25.
 
Abfallwirtschaft für Quereinsteiger
ID
846697
Start date
10 May 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen der Veranstaltung werden die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen vorgestellt und die Bedeutung der vorhandenen Regelwerke besprochen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfallrecht, Abfallwirtschaft, Regelwerk, Abfallmanagement
Event website
26.
 
Umweltschutz für Führungskräfte - Betreiberpflichten und Haftungsrisiken
ID
846158
Start date
11 May 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieses Seminar zeigt anhand von Fallbeispielen die Risiken für Haftbarkeit und Strafbarkeit auf und hilft, umweltrechtliche Ordnungswidrigkeiten und Straftatbestände zu vermeiden.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltschutz, Haftungsrisiko, Betreiberpflichten
27.
 
Umweltrecht für Quereinsteiger
ID
846105
Start date
12 May 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von Basiswissen der einzelnen Gebiete des betrieblichen Umweltschutzes für Personen, die keine Betriebsbeauftragtenfunktion erfüllen müssen. Es ist nicht selten üblich, dass Personen ohne jegliche Erfahrungen die betriebliche Organisation und Abwicklung des Umweltmanagements übernehmen sollen. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen dieses Seminars einen umfassenden Überblick über Formularwesen, Aufbewahrungsfristen, Behördenumgang, Zuständigkeiten, etc. in den Bereichen Abfall- und Entsorgungswirtschaft, des Gewässerschutzes sowie des Immissionsschutzes.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltrecht, Strafrecht/Haftungsrecht, Immissionsschutzrecht, Abfallrecht, Wasserrecht
28.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845521
Dates
16 May 2017 - 17 May 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
29.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845902
Dates
16 May 2017 - 19 May 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, Mehrfachbeauftragter, WHG
30.
 
World Summit on Recycling and Environmental Management
ID
843008
Dates
22 May 2017 - 24 May 2017
Location
Kaulalumpur, Malaysia
Abstract
World Summit On Recycling And Environmental Management (Recycling Summit – 2017) event organized by Clyto Access Inc. from 22 May 2017 to 24 May 2017 will provide an international platform for the exchange of knowledge and discussion of information on generation, prevention, characterization, monitoring, treatment, handling, reuse and ultimate residual disposition of solid wastes, both in industrialized and in economically developing countries.
Contact
B Prathyusika;     Email: recyclingsummit2017@clytoaccess.com
31.
 
WSREM — World Summit on Recycling and Environmental Management
ID
845193
Dates
22 May 2017 - 27 May 2017
Location
Kaulalumpur, Malaysia
Abstract
World Summit On Recycling And Environmental Management (Recycling Summit – 2017) event organized by Clyto Access Inc. from 22 May 2017 to 24 May 2017 will provide an international platform for the exchange of knowledge and discussion of information on generation, prevention, characterization, monitoring, treatment, handling, reuse and ultimate residual disposition of solid wastes, both in industrialized and in economically developing countries.
Contact
B Prathyusika;     Email: recyclingsummit2017@clytoaccess.com
32.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845553
Dates
20 Jun 2017 - 21 Jun 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
33.
 
Plastics Recycling Technology 2017
ID
849841
Dates
20 Jun 2017 - 21 Jun 2017
Location
Cologne, Germany
Abstract
Exploring the future of plastics recycling – new ways to boost productivity, quality and profitability
Contact
Sabrina Redl;     Phone: [+44 (0) 117 314 8111];     Email: sr@amiplastics.com
Related subject(s)
34.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845923
Dates
20 Jun 2017 - 23 Jun 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, Mehrfachbeauftragter, WHG, BImSchG
35.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1: Grundlagen Gefahrstoffe
ID
846143
Start date
27 Jun 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
In diesem ersten Modul der Gefahrstoffreihe liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung der wesentlichen Grundlagen der Gefahrstoffverordnung. Die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag steht dabei im Vordergrund. Es wird ein Überblick über die Änderungen bei der Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien, die der Wechsel der Einstufungs- und Kennzeichnungspflicht mit sich bringt, gegeben.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, Gefahgutbeuaftragte, GHS, CLP, REACH, TRGS
36.
 
Betriebsbeauftragte für Abfall (Abfallbeauftragte / Abfallbeauftragter)
ID
845382
Dates
27 Jun 2017 - 30 Jun 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieser Lehrgang vermittelt die Fachkenntnisse gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz §59 und §60 an die Mitarbeiter von Abfallerzeugern und Abfallentsorgern, die als Betriebsbeauftragte für Abfall bestellt werden sollen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Abfallentsorgung, Betriebsbeauftragte für Abfall, Kreislaufwirtschaftsgesetz
37.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 2: Sicherheitsdatenblätter
ID
846195
Start date
28 Jun 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
In Kombination mit Modul 1, 3 und 4 oder Nachweis vergleichbarer Vorqualifikationen dient dieses Seminar dem Erwerb der Sachkunde gemäß REACH-Verordnung, Anhang II und GHS/CLP-Verordnung zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
REACH-Verordnung, Anhang II, GHS/CLP-Verordnung, Gefahrstoffbeauftragte, Sicherheitsdatenblätter
38.
 
Fortbildung für Abfallbeauftragte
ID
845478
Dates
28 Jun 2017 - 29 Jun 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Der Lehrgang vermittelt aktuelles Fachwissen für die Tätigkeit von Abfallbeauftragten nach § 60 Abs. 3 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) in Verbindung mit dem BImSchG und dient dem Erhalt der Fachkunde.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
39.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 3: Praxisworkshop - Lagerung von Gefahrstoffen
ID
847318
Start date
29 Jun 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Die Lagerung von Gefahrstoffen erfordert die Berücksichtigung einer Vielzahl von gesetzlichen Regelungen. Dabei zeigt sich, dass in der Praxis häufig Probleme bei der Zusammenlagerung und Kennzeichnung auftreten können. Durch neue Kennzeichnungsrichtlinien gemäß GHS / CLP Verordnung und dem sogenannten VCI Zusammenlagerungskonzept wird dies zukünftig vermieden. Im Rahmen der Veranstaltung werden die gesetzlichen Regelungen vorgestellt und besprochen. Der Teilnehmer erhält einen Überblick, Welche Gefahrstoffe in welchen Mengen und mit welcher Ausrüstung zusammen gelagert werden dürfen. Dabei wird insbesondere die TRGS 510 vorgestellt, die die Lagerung von (fast) allen Gefahrstoffen in Abhängigkeit der gefährlichen Eigenschaften regelt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, GHS/CLP, TRGS 510, Gefahrstoffrecht, Lagerklassen
Event website
40.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 4: Praxisworkshop - Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Gefahrstoffe
ID
846880
Start date
30 Jun 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Im Rahmen von Modul 4 der Gefahrstoffreihe werden die wesentlichen Elemente einer Gefährdungsbeurteilung vorgestellt und erläutert wie die ges
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefährdungsbeurteilung, Gefährdungsbeurteilung, BetrSichV
Event website
41.
 
Workshop: Erfahrungsaustausch für Gefahrstoffbeauftragte
ID
847438
Start date
30 Jun 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden die rechtlichen Neuerungen vorgestellt und die Zusammenhänge und die Auswirkungen der verschiedenen Verordnungen erläutert. Im Vordergrund der Schulung steht die Umsetzung in den betrieblichen Alltag. Die Teilnehmer erhalten Handlungshilfen für die praktische Umsetzung. Aufgrund umfangreicher Neuerungen im Chemikalienrecht hat es in den vergangenen Jahren kontinuierlich neue Entwicklungen und Änderungen im Themenbereich Gefahrstoffe gegeben. Die betroffenen Regelwerke REACH, GHS, CLP aber auch die Bestrebungen der Deregulierung der neuen Gefahrstoffverordnung und die neuen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 407 und 725) sind hiervon betroffen. Alle sachkundigen Personen, die Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen erstellen, müssen daher ihr Fachwissen auf den aktuellen Stand bringen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
GHS, GLP, REACH, Gefahrstoffe
Event website
42.
 
Fortbildung für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler und Makler
ID
847045
Dates
24 Aug 2017 - 25 Aug 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannte Fortbildung zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 11 EfbV bzw. § 5 AbfAEV Dieses Seminar frischt die im Grundlehrgang erworbenen Kenntnisse auf und behandelt alle aktuellen Schwerpunkte. Der Gesetzgeber sieht vor, dass die für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortlichen Personen alle zwei Jahre ihre Fachkunde auffrischen und durch eine Fortbildung nachweisen müssen. Für Sammler, Beförderer, Händler und Makler gilt eine dreijährige Weiterbildungspflicht.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler, Makler, AbfAEV
Event website
43.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845596
Dates
29 Aug 2017 - 30 Aug 2017
Location
Cologne, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
44.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845966
Dates
29 Aug 2017 - 01 Sep 2017
Location
Cologne, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz, BImSchG, WHG, Mehrfachbeauftragter
45.
 
Störfallbeauftragte / Störfallbeauftragter
ID
845889
Dates
12 Sep 2017 - 14 Sep 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Bundesweit staatlich anerkannter Grundlehrgang zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §7 Nr. 2 der 5. BImSchV.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Störfall, BImSchV, Störfallverordnung
46.
 
Interner Umweltauditor - Modul 1: Aufbau eines Umweltmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 14001:2015
ID
846078
Dates
19 Sep 2017 - 20 Sep 2017
Location
Münster, Germany
Abstract
Im Rahmen dieses Seminars werden die Grundlagen des Umweltrechts und der Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 14001 und EMAS vorgestellt. Darauf aufbauend werden alle Schritte von der Ist-Analyse bis hin zur Implementierung ausführlich besprochen.Dieses Seminar hat zum Ziel den Teilnehmern den Umgang mit Umweltmanagementsystemen zu erläutern und das passende Werkzeug für das Handling mit der DIN EN 14001 und der EMAS III im betrieblichen Alltag an die Hand zu geben. Die Teilnehmer lernen, die Normforderungen in die Praxis umzusetzen und somit die gesetzlichen umweltspezifischen Anforderungen zu erfüllen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltmanagementsystem, Umweltauditor, Managementsysteme, DIN EN ISO 14001:2015, EMAS
47.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845545
Dates
20 Sep 2017 - 21 Sep 2017
Location
Münster, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
48.
 
Interner Auditor - Modul 2: Durchführung interner Audits
ID
846021
Dates
21 Sep 2017 - 22 Sep 2017
Location
Münster, Germany
Abstract
Der Lehrgang vermittelt aufbauend zu Modul 1 die Anforderungen zur Durchführung von Audits nach der DIN EN ISO 19011. Diese Norm gilt sowohl für Umwelt- und Qualitäts- als auch für Energie- und Arbeitsschutzmanagementsysteme. Im Rahmen des Seminars werden Kommunikationstechniken und das Rüstzeug für erfolgreiche Auditgespräche vermittelt. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Auditor, Umweltmanagementsystem, Umweltschutz, DIN EN ISO 19011
49.
 
Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz (Gewässerschutzbeauftragte / Gewässerschutzbeauftragter)
ID
845508
Dates
26 Sep 2017 - 28 Sep 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieser Grundlehrgang vermittelt die Kenntnisse zum Erwerb der Fachkunde im Sinne des §64 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) an die angehenden Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gewässerschutz, Betriebsbeauftragte, Wasserhaushaltsgesezt, Umweltschutz
50.
 
Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte
ID
845473
Dates
28 Sep 2017 - 29 Sep 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Der Lehrgang ist thematisch auf die Betriebspraxis von Gewässerschutzbeauftragten abgestimmt. Er vermittelt praktische Hilfestellungen und gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage im betrieblichen Gewässerschutz. Das Seminar dient dem Erhalt der Fachkunde nach § 64 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG).
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gewässerschutz, Betriebsbeauftragte, Wasserhaushaltsgesetz, Umweltschutz
51.
 
Sardinia 2017 - 16th International Waste Management and Landfill Symposium
ID
854960
Dates
02 Oct 2017 - 06 Oct 2017
Location
S. Margherita di Pula (CA), Italy
Abstract
Following the incredible success of Sardinia 2015 / Arts Edition, which saw the participation of 732 delegates from more than 70 different countries from all the continents, we are proud to announce the 30th Anniversary of Sardinia Symposia, the reference forum for the international community since 1987. Sardinia 2017 promises to be the most international and largest event of the year in the field of Waste Management and Landfilling. In line with tradition, the 16th edition of the conference will focus on advances of Waste Management science and technologies, presenting case studies and discussing key controversial subjects, sharing experiences from different countries, and assessing social and economical balances.
Contact
Laura;     Email: info@sardiniasymposium.it
52.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845551
Dates
10 Oct 2017 - 11 Oct 2017
Location
Dresden, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
53.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845921
Dates
10 Oct 2017 - 13 Oct 2017
Location
Dresden, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, BImSchG, §64 WHG
54.
 
Workshop für interne Auditoren: Schwerpunkt Kommunikation
ID
846051
Start date
11 Oct 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieser Workshop vermittelt die wesentlichen Grundlagen gelingender Kommunikation, die Voraussetzung für ein erfolgreiches Audit darstellt. Wie für jede zwischenmenschliche Beziehung und für alle Geschäftsprozesse spielt Kommunikation auch für den Verlauf und den Erfolg eines Auditgesprächs eine entscheidende Rolle. In Form von Rollenspielen und mittels des Erfahrungsaustauschs der Teilnehmer untereinander verdeutlicht dieser Workshop die elementaren Grundlagen gelingender Kommunikation.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Kommunikation, interner Auditor, Managementsysteme
55.
 
Betriebsbeauftragte für Abfall (Abfallbeauftragte / Abfallbeauftragter)
ID
845414
Dates
17 Oct 2017 - 20 Oct 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieser Lehrgang vermittelt die Fachkenntnisse gemäß Kreislaufwirtschaftsgesetz §59 und §60 an die Mitarbeiter von Abfallerzeugern und Abfallentsorgern, die als Betriebsbeauftragte für Abfall bestellt werden sollen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Abfallentsorgung, Betriebsbeauftragte, Kreislaufwirtschaftsgesetz
56.
 
Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz (Immissionsschutzbeauftragte / Immissionsschutzbeauftragter)
ID
845679
Dates
17 Oct 2017 - 20 Oct 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Die Teilnehmer erlangen die Kenntnisse der Betriebsbeauftragten für Immissionsschutz im Sinne §7 Nr. 2 der 5. BImSchV, um die Aufgaben des Immissionsschutzbeauftragten erfüllen zu können.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, BImSchV
57.
 
Interner Energieauditor - Modul 1: DIN EN ISO 50001 Energiemanagementsysteme
ID
847212
Dates
19 Oct 2017 - 20 Oct 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Vordergrund der Schulung steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.Durch die steigenden Energiepreise, die Liberalisierung der Energiemärkte in Europa, einer nachhaltigeren Energiepolitik und neuen rechtlichen Anforderungen sind Strukturanpassungen und -änderungen in vielen Unternehmen erforderlich. Durch die Implementierung eines Energiemanagements werden die Unternehmen in die Lage versetzt,ihre Energieeffizienz zu verbessern und damit Energiekosten zu senken. Die seit Ende April 2012 gültige Norm DIN EN ISO 50001 beschreibt die Anforderungen für ein betriebliches Energiemanagementsystem. Im Seminar werden die Kenntnisse für den Aufbau, die Pflege und die Weiterentwicklung eines Energiemanagements nach den gültigen Vorgaben vermittelt. Die Teilnehmer lernen Energieeinsparpotenziale im eigenen Unternehmen zu identifizieren und die notwendigen Maßnahmen daraus abzuleiten. Ende April 2012 wurde die europäische Norm DIN EN 16001 durch die internationale Norm DIN EN ISO 50001 ersetzt. Seit dem 1.12.2011 ist die deutsche Version der Norm erhältlich. Das Modul ist auch als allgemeine Einführung in das Thema Energiemanagement zu buchen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
DIN EN ISO 50001, Energiemanagementsysteme, Energierauditor
Event website
58.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845616
Dates
24 Oct 2017 - 25 Oct 2017
Location
Bremen, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Immissionsschutz, Störfall, BImSchV
59.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845920
Dates
24 Oct 2017 - 27 Oct 2017
Location
Bremen, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, BImSchG, §64 WHG
60.
 
Workshop für Umweltbeauftragte
ID
845960
Start date
25 Oct 2017
Location
Bremen, Germany
Abstract
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die aktuellen rechtlichen Entwicklungen vorgestellt und im Erfahrungsaustausch sammeln die Teilnehmer praktisches Wissen für den betrieblichen Alltag.Die kontinuierliche Verbesserung der Umweltleistung und die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben ist eine der wichtigsten Aufgaben im betrieblichen Umweltschutz.Um diese Ziele einhalten zu können, müssen die beauftragten Mitarbeiter ihr Fachwissen immer auf dem aktuellen Stand halten und sich über Veränderungen im Umweltschutz informieren.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltbeauftragte, Umweltschutz, Umweltauditoren, Normen, DIN EN ISO 14001
61.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1: Grundlagen Gefahrstoffe
ID
846153
Start date
07 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
In diesem ersten Modul der Gefahrstoffreihe liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung der wesentlichen Grundlagen der Gefahrstoffverordnung. Die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag steht dabei im Vordergrund. Es wird ein Überblick über die Änderungen bei der Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien, die der Wechsel der Einstufungs- und Kennzeichnungspflicht mit sich bringt, gegeben.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, Gefahrstoffbeauftragte, GHS, CLP, TRGS, REACH
62.
 
Kombinierter Grundlehrgang zum Mehrfachbeauftragten (Abfallbeauftragter, Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter)
ID
845854
Dates
07 Nov 2017 - 23 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Bundesweit staatlich anerkannter Grundlehrgang zum Erwerb der Fachkunde im Sinne §7 Nr.2 der 5. BImSchV, §59 und §60 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)und §64 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG)Der Lehrgang geht insgesamt über eine Dauer von sieben Tagen. 07. - 10. November 2017 (Teil 1) und 21. - 23. November 2017 (Teil 2)
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
63.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 2: Sicherheitsdatenblätter
ID
846183
Start date
08 Nov 2017
Location
Berlin, Germany
Abstract
In Kombination mit Modul 1, 3 und 4 oder Nachweis vergleichbarer Vorqualifikationen dient dieses Seminar dem Erwerb der Sachkunde gemäß REACH-Verordnung, Anhang II und GHS/CLP-Verordnung zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
REACH-Verordnung, Anhang II, GHS/CLP-Verordnung, Gefahrstoffbeauftragte, Sicherheitsdatenblätter
64.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 3: Praxisworkshop - Lagerung von Gefahrstoffen
ID
847284
Start date
09 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Die Lagerung von Gefahrstoffen erfordert die Berücksichtigung einer Vielzahl von gesetzlichen Regelungen. Dabei zeigt sich, dass in der Praxis häufig Probleme bei der Zusammenlagerung und Kennzeichnung auftreten können. Durch neue Kennzeichnungsrichtlinien gemäß GHS / CLP Verordnung und dem sogenannten VCI Zusammenlagerungskonzept wird dies zukünftig vermieden. Im Rahmen der Veranstaltung werden die gesetzlichen Regelungen vorgestellt und besprochen. Der Teilnehmer erhält einen Überblick, Welche Gefahrstoffe in welchen Mengen und mit welcher Ausrüstung zusammen gelagert werden dürfen. Dabei wird insbesondere die TRGS 510 vorgestellt, die die Lagerung von (fast) allen Gefahrstoffen in Abhängigkeit der gefährlichen Eigenschaften regelt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, GHS, CLP, TRGS 510, Gefahrstoffrecht, Lagerklasse
Event website
65.
 
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 4: Praxisworkshop - Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Gefahrstoffe
ID
846967
Start date
10 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen von Modul 4 der Gefahrstoffreihe werden die wesentlichen Elemente einer Gefährdungsbeurteilung vorgestellt und erläutert wie die gesetzlichen Anforderungen dabei berücksichtigt werden können. Dabei lernen die Teilnehmer die notwendigen Schutzmaßnahmen festzulegen und das eigene Gefahrstoffkataster als Wissensquelle zu nutzen. Im Vordergrund de Seminars steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, Gefahrstoffbeauftragte, Gefährdungsbeurteilung
Event website
66.
 
Workshop: Erfahrungsaustausch für Gefahrstoffbeauftragte
ID
847393
Start date
10 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden die rechtlichen Neuerungen vorgestellt und die Zusammenhänge und die Auswirkungen der verschiedenen Verordnungen erläutert. Im Vordergrund der Schulung steht die Umsetzung in den betrieblichen Alltag. Die Teilnehmer erhalten Handlungshilfen für die praktische Umsetzung. Aufgrund umfangreicher Neuerungen im Chemikalienrecht hat es in den vergangenen Jahren kontinuierlich neue Entwicklungen und Änderungen im Themenbereich Gefahrstoffe gegeben. Die betroffenen Regelwerke REACH, GHS, CLP aber auch die Bestrebungen der Deregulierung der neuen Gefahrstoffverordnung und die neuen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 407 und 725) sind hiervon betroffen. Alle sachkundigen Personen, die Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen erstellen, müssen daher ihr Fachwissen auf den aktuellen Stand bringen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
GHS, GLP, REACH, Gefahrstoffe
Event website
67.
 
Fachkundelehrgang für Entsorgungsfachbetriebe und zur Erlangung der Erlaubnis für Sammler, Beförderer, Händler und Makler
ID
846952
Dates
10 Nov 2017 - 18 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Grundlehrgang im Sinne § 9 EfbV bzw. § 5 AbfAEV Der Lehrgang vermittelt die Fachkunde für leitende und beaufsichtigende Personen im Sinne § 9 der Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (EfbV) bzw. § 5 der Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV).
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
AbfAEV, Entsorgung
Event website
68.
 
Fachkundelehrgang für Entsorgungsfachbetriebe und zur Erlangung der Erlaubnis für Sammler, Beförderer, Händler und Makler
ID
847039
Dates
10 Nov 2017 - 18 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Grundlehrgang im Sinne § 9 EfbV bzw. § 5 AbfAEV Der Lehrgang vermittelt die Fachkunde für leitende und beaufsichtigende Personen im Sinne § 9 der Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (EfbV) bzw. § 5 der Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV).
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
AbfAEV, Entsorgung
Event website
69.
 
Umweltschutz für Führungskräfte - Betreiberpflichten und Haftungsrisiken
ID
846113
Start date
14 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Dieses Seminar zeigt anhand von Fallbeispielen die Risiken für Haftbarkeit und Strafbarkeit auf und hilft, umweltrechtliche Ordnungswidrigkeiten und Straftatbestände zu vermeiden. Für Unternehmer und andere Führungskräfte in Betrieben können sich durch Verantwortlichkeiten und Delegation Haftbarkeiten und Strafbarkeiten in Betrieben in Bezug auf das Umweltrecht ergeben. Im Seminar werden die Schwachstellen in Betrieben aufgezeigt und Lösungsmöglichkeiten gegeben. Die Teilnehmer erhalten Tipps für die Umsetzung im betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltschutz, Betreiberpflichten, Haftungsrisiko
70.
 
Umweltrecht für Quereinsteiger
ID
846115
Start date
15 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von Basiswissen der einzelnen Gebiete des betrieblichen Umweltschutzes für Personen, die keine Betriebsbeauftragtenfunktion erfüllen müssen. Es ist nicht selten üblich, dass Personen ohne jegliche Erfahrungen die betriebliche Organisation und Abwicklung des Umweltmanagements übernehmen sollen. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen dieses Seminars einen umfassenden Überblick über Formularwesen, Aufbewahrungsfristen, Behördenumgang, Zuständigkeiten, etc. in den Bereichen Abfall- und Entsorgungswirtschaft, des Gewässerschutzes sowie des Immissionsschutzes.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltrecht, Umweltschutz, Betriebsbeauftragte
71.
 
Fortbildung für Abfallbeauftragte
ID
845488
Dates
15 Nov 2017 - 16 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Der Lehrgang vermittelt aktuelles Fachwissen für die Tätigkeit von Abfallbeauftragten nach § 60 Abs. 3 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) in Verbindung mit dem BImSchG und dient dem Erhalt der Fachkunde.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Abfallentsorgung, Betriebsbeauftragte, Kreislaufwirtschaftsgesetz, BISchG
72.
 
Abfallrecht aktuell
ID
846610
Start date
16 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen dieser Schulung erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die aktuellen abfallrechtlichen Entwicklungen und Neuerungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Kreislaufwirtschaftsgesetz, Abfallgesetz, Abfallrecht
Event website
73.
 
Abfallwirtschaft für Quereinsteiger
ID
846685
Start date
17 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen der Veranstaltung werden die wichtigsten gesetzlichen Grundlagen vorgestellt und die Bedeutung der vorhandenen Regelwerke besprochen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfallrecht, Abfallwirtschaft, Regelwerk, Abfallmanagement
Event website
74.
 
Gefahrstoffe für Quereinsteiger
ID
847238
Start date
23 Nov 2017
Location
Bonn, Germany
Abstract
Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Gefahrstoffrechts und wie diese im betrieblichen Alltag umgesetzt werden können.Den Teilnehmern werden die Schnittstellen der angrenzenden Umweltbereiche aufgezeigt.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gefahrstoffe, REACH, CLP, Sicherheitsdatenblätter
Event website
75.
 
Fortbildung für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler und Makler
ID
847066
Dates
23 Nov 2017 - 24 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannte Fortbildung zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 11 EfbV bzw. § 5 AbfAEV Dieses Seminar frischt die im Grundlehrgang erworbenen Kenntnisse auf und behandelt alle aktuellen Schwerpunkte. Der Gesetzgeber sieht vor, dass die für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortlichen Personen alle zwei Jahre ihre Fachkunde auffrischen und durch eine Fortbildung nachweisen müssen. Für Sammler, Beförderer, Händler und Makler gilt eine dreijährige Weiterbildungspflicht.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler, Makler, AbfAEV
Event website
76.
 
Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte
ID
845493
Dates
28 Nov 2017 - 29 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Der Lehrgang ist thematisch auf die Betriebspraxis von Gewässerschutzbeauftragten abgestimmt. Er vermittelt praktische Hilfestellungen und gibt einen Überblick über die aktuelle Rechtslage im betrieblichen Gewässerschutz. Das Seminar dient dem Erhalt der Fachkunde nach § 64 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG).
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Gewässerschutz, Wasserhaushaltsgesetz, Betriebsbeauftragte
77.
 
Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte
ID
845659
Dates
28 Nov 2017 - 29 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne §9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit §7 Nr. 2 der 5. BImSchV
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Störfall, Immissionsschutz, BImSchV
78.
 
Interner Umweltauditor - Modul 1: Aufbau eines Umweltmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 14001:2015
ID
846068
Dates
28 Nov 2017 - 29 Nov 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Im Rahmen dieses Seminars werden die Grundlagen des Umweltrechts und der Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 14001 und EMAS vorgestellt. Darauf aufbauend werden alle Schritte von der Ist-Analyse bis hin zur Implementierung ausführlich besprochen.Dieses Seminar hat zum Ziel den Teilnehmern den Umgang mit Umweltmanagementsystemen zu erläutern und das passende Werkzeug für das Handling mit der DIN EN 14001 und der EMAS III im betrieblichen Alltag an die Hand zu geben. Die Teilnehmer lernen, die Normforderungen in die Praxis umzusetzen und somit die gesetzlichen umweltspezifischen Anforderungen zu erfüllen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Umweltauditor, Managementsysteme, Umweltmanagementsysteme, DIN EN ISO 14001:2015, Umweltschutz
79.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
845963
Dates
28 Nov 2017 - 01 Dec 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, BImSchG, §64 WHG
80.
 
Interner Auditor - Modul 2: Durchführung interner Audits
ID
846097
Dates
30 Nov 2017 - 01 Dec 2017
Location
Dortmund, Germany
Abstract
Der Lehrgang vermittelt aufbauend zu Modul 1 die Anforderungen zur Durchführung von Audits nach der DIN EN ISO 19011. Diese Norm gilt sowohl für Umwelt- und Qualitäts- als auch für Energie- und Arbeitsschutzmanagementsysteme. Im Rahmen des Seminars werden Kommunikationstechniken und das Rüstzeug für erfolgreiche Auditgespräche vermittelt. Im Vordergrund steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Auditor, Umweltmanagementsysteme, DIN EN ISO 19011, Umweltschutz
81.
 
Kombinierte Fortbildung für Mehrfachbeauftragte (Abfall, Immissionsschutz, Störfall und Gewässerschutz)
ID
846039
Dates
05 Dec 2017 - 08 Dec 2017
Location
Ulm, Germany
Abstract
Staatlich anerkannter Lehrgang zum Erhalt der Fachkunde im Sinne § 9 Abs. 1 Satz 2 in Verbindung mit § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV; Erhalt der Fachkunde gemäß § 60 Abs. 3 KrWG in Verbindung mit dem BImSchG und §64 WHG In einigen Unternehmen liegen die Funktionen des Immissionsschutz- und Störfallbeauftragten sowie des Abfall- und Gewässerschutzbeauftragten bei einer einzigen Person. Zum Erhalt der Fachkunde fordert der Gesetzgeber den Besuch einer anerkannten Fortbildung alle zwei Jahre. Im Rahmen der kombinierten Fortbildung für Mehrfachbeauftragte können alle vier Bereiche in einem Lehrgang abgedeckt werden. Es werden Wiederholungen zugunsten von mehr Effizienz vermieden. Die Teilnehmer sparen sowohl Reise- und Seminarkosten als auch Zeit im Vergleich zu den einzeln gebuchten Veranstaltungen.
Contact
concada GmbH;     Phone: [0228 / 400 72 244];     Email: info@concada.de
Topics
Abfall, Immissionsschutz, Störfall, Gewässerschutz, BImSchG, §64 WHG

Good to know...

You can advertise your event or services in this space.

Last updated: 15 January 2017