Virtuelle platform

Unsere virtuelle Plattform macht es einfach, virtuelle und hybride Veranstaltungen zu organisieren und daran teilzunehmen. Sie eignet sich für Konferenzen, Online-Kurse und Sommer-/Winterschulen.

Sie können kurzfristig eine Plattform für eine bestehende Veranstaltung erstellen, indem Sie Ihre bereits vorhandenen Daten importieren.

Nutzen für die Teilnehmer

  • Die Teilnehmer werden automatisch auf der virtuellen Plattform registriert.
  • Sobald sie angemeldet sind, können sie nahtlos auf alle Ressourcen zugreifen (Tagesordnung, Live-Sitzungen, Beiträge, Präsentationen, Chat).
  • Sie haben Zugriff auf die Agenda und den Konferenzband und können die Präsentationen durchsuchen und bookmarken.
  • Sie können mit allen Teilnehmern chatten, privat oder öffentlich. Anwesenheitsanzeigen zeigen ihnen, wer online ist. Öffentliche Q&A-Kanäle sind für alle Redner vorgesehen.
  • Sie können von den Veranstaltern Nachrichten über die Veranstaltung erhalten.
  • Nach der Veranstaltung können sie auf die Plattform zurückkehren, um das Material anzusehen und mit anderen Teilnehmern in Kontakt zu treten.

Vorteile für die Referenten

  • Die Redner können ihre Präsentationen, einschließlich Poster und Videos, über ihr Konto hochladen und verwalten.
  • Sie können mit den Teilnehmern sowohl während ihrer Präsentation als auch danach in einem Chat-Kanal kommunizieren, der für ihre Präsentation reserviert ist.

Nutzen für die Organisatoren

  • Organisatoren können Live-Sitzungen über ihr Konto planen und verwalten. Diese werden automatisch in die Agenda eingefügt.
  • Aufzeichnungen der Live-Sitzungen können per Mausklick in die Agenda eingefügt und später wieder entfernt werden.
  • Die Organisatoren können alle hochgeladenen Präsentationen der Redner einsehen und verwalten. Sie können sehen, welche Präsentationen fehlen; sie können ein Poster oder ein Video im Namen der Redner hochladen oder neu hochladen; sie können die Präsentationen mit einem Mausklick in die Tagesordnung einfügen; sie können sie auch jederzeit entfernen.
  • Sie können die Logos der Sponsoren am unteren Rand aller Seiten der Tagesordnung anzeigen
  • Sie können den Zugang zur virtuellen Plattform durch flexible Filter steuern (z. B. den Zugang auf Nutzer beschränken, die die Zahlung abgeschlossen haben oder für die Teilnahme akzeptiert wurde).
  • Sie können detaillierte Anwesenheitsstatistiken exportieren.

Virtuelle Plattform zum Selbermachen

Sie können schnell eine virtuelle Plattform für eine bevorstehende Veranstaltung erstellen und verwalten, indem Sie die Benutzer importieren, die Tagesordnung erstellen und die Live-Sitzungen verwalten.
  • Importieren Sie die Benutzer (Namen und E-Mails), indem Sie eine Excel-Tabelle hochladen.
  • Erstellen Sie die Tagesordnung (Sitzungen, Präsentationen, Titelseite).
  • Planen Sie Live-Sitzungen und lassen Sie sie von der Software in die Agenda einfügen.
  • Optional können Sie Poster, aufgezeichnete Videos und Daten von Sponsoren in die Agenda einfügen. Uploads können von den Nutzern oder von Administratoren durchgeführt werden.
  • Zeichnen Sie die Live-Meetings in der Cloud auf und fügen Sie sie in die Agenda ein.
Kein Tracking | Keine Pop-ups | Keine Animationen
Stand vom 29. Juni 2022