Konferenzen  >  Sozialwissenschaften  >  Geschichte & Archäologie  >  Polen

Wählen Sie ein Land aus
1
Die Bismarcks — Die Bismarcks. Diskurs(e) um eine europäische Familie
29. Sep 2022 - 01. Okt 2022 • Kulice, Polen
Veranstalter:
Universität Stettin/Szczecin
Zusammenfassung:
Otto von Bismarck (1815-1898) und die Bismarck-Familie hatten einen nachhaltigen Einfluss auf die Geschichte im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts. Die Bewertung ihrer Handlungen war und ist jedoch sehr unterschiedlich, ja teilweise konträr. Das resultierte nicht zuletzt aus den unterschiedlichen Forschungsperspektiven. Das Ziel der Konferenz ist die Beobachtung und kritische Analyse der Bismarck-Diskurse in einem breit aufzufassenden europäischen Rahmen, hauptsächlich in Bezug auf die deutsche und (seit 1945) polnische Geschichte Pommerns im historischen und zeitgenössischen Kontext. Da die Bismarck-Diskurse neben der politischen Sphäre auch auf andere Lebensleistungen Bezug nehmen, ist dementsprechend die Konferenz interdisziplinär angelegt unter Anlehnung u. a. auf kulturwissenschaftliche, historische, literatur-, sprach- oder politikwissenschaftliche Forschungen. Während der Konferenz sollen durch Experten erarbeitete Referate präsentiert und diskutiert werden. Wir laden Sie herzlich ein, sich als Referenten anzumelden. Wir sind an bisher nicht publizierten Detail-, wie auch synthetischen und vergleichenden Studien interessiert. Die Anmeldungen sollen Folgendes umfassen: Titel des Beitrags, Abstract (bis 600 Zeichen) und Kurzinformation zur Person (bis 600 Zeichen) in einer der folgenden Sprachen: Englisch, Deutsch, Polnisch. Die Einreichungen sollen an die E-Mail-Adresse bartosz.wojcik@usz.edu.pl geschickt werden. Der Termin für die Einreichungen ist 13. März 2022. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die zur Präsentation bestimmten Referate aus den eingereichten Vorschlägen auszuwählen. Über die Auswahl werden Sie bis 15. April 2022 benachrichtigt. Die Tagungssprachen sind Polnisch und Englisch. Die Veranstaltung wird simultan übersetzt. Es ist ein Konferenzband geplant. Die Teilnahme an der Konferenz als Referent ist kostenlos. Vorgesehen ist die Rückerstattung der Reisekosten (Budgetklasse) bzw. ein kleines Honorar. Die Veranstaltung findet vom 29. September bis 1. Oktober 2022 im Internationalen Zentrum für interdisziplinäre Studien (MOBI) in Kulice/Külz statt, das sich in einem ehemaligen Gut der Bismarck-Familie befindet. Die Veranstalter bieten einen kostenlosen Transfer von Szczecin/Stettin zur Konferenzstätte in Kulice und zurück an. Wenn die pandemische Lage sich nicht wesentlich verbessert, ist die Organisation der Veranstaltung in Hybrid- bzw. Online-Form möglich. Herzlich willkommen!
Kontakt:
Koordinationsstelle;     Email: bartosz.wojcik@usz.edu.pl
Themen:
Bismarck, Pommern, Deutschland, Polen
Eintrags-ID:
1496747
Verwandte Fachgebiete:
2
Sense and Sexuality — V International H/Story Conference. Sense and Sexuality: Erotic Discourses in/of History
22. Sep 2023 - 23. Sep 2023 • Katowice, Polen
Veranstalter:
University of Silesia in Katowice
Zusammenfassung:
The aim of the event is to consider the points of intersection between broadly understood ideas of eroticism, sexuality, and history, and the ways their senses have been woven into narratives of the past as well into the ways of narrating the past. Visit our website for the full CfP.
Kontakt:
Email: eroticdiscourses@gmail.com
Themen:
history, culture, literature, sexuality
Eintrags-ID:
1508323
Verwandte Fachgebiete:


Conference-Service.com stellt der Öffentlichkeit ein Kalendarium wichtiger Konferenzen, Symposien und sonstiger Tagungen im wissenschaftlich-technischen Bereich zur Verfügung. Obwohl das Verzeichnis mit großer Sorgfalt zusammengestellt und ständig aktualisiert wird, weisen wir auf die Möglichkeit von Fehlern ausdrücklich hin. Bitte vergewissern Sie sich immer beim Veranstalter, bevor Sie über die Teilnahme oder Nichtteilnahme an einer Konferenz entscheiden.

Kein Tracking | Keine Pop-ups | Keine Animationen
Stand vom 12. September 2022