Konferenzen zum Thema Gynäkologie/Geburtshilfe in Österreich

Wählen Sie ein Land aus:
Deutschland (3) - Großbritannien (5) - Irland (1) - Italien (1) - Schweiz (1) - Singapur (1) - Spanien (1) - Vereinigte Arabische Emirate (4) - Vereinigte Staaten (3) - Österreich (2) - ALLE LÄNDER (22)

1
OEGGG & AUB 2019 — Frühjahrstagung OEGGG & Jahrestagung AUB
20. Jun 2019 - 22. Jun 2019 • Gmunden, Österreich
Zusammenfassung:
Die Urogynäkologie stellt einen weiteren Schwerpunkt der Tagung dar. In Workshops und Sitzungen diskutieren wir aktuelle Themen rund um Beckengesundheit, Deszensus und Inkontinenz. Wir verfolgen die Diskussionen rund um den Einsatz von Tapes und Meshes bei Inkontinenz und Senkung vor dem Hintergrund weltweit zunehmend kritischer Berichte. Wir erwarten zudem den Abschluss der Aktualisierung der Leitlinie zur Diagnostik und Versorgung höhergradiger Dammrisse und werden diese aktualisierte Leitlinie im Rahmen der Tagung vorstellen. Eine bunte Themenvielfalt mit auch fachübergreifenden Inhalten hat in der AUB
Kontakt:
Email: oeggg2019@mondial-congress.com
Eintrags-ID:
1198489
2
Gynäkologie Update Refresher
28. Nov 2019 - 30. Nov 2019 • Wien, Österreich
Veranstalter:
FomF - Forum für medizinische Fortbildung
Zusammenfassung:
In kurzen, 30 – 40 minütigen Vorträgen werden die neuesten diagnostischen und therapeutischen Leitlinien der Gynäkologie von Spezialisten präsentiert und auf Ihre Fragen eingegangen. Dabei wird vor allem auf Praxisrelevanz und Didaktik großen Wert gelegt. Unsere Referenten sind Experten in ihren Fachbereichen mit langjähriger Erfahrung in ihrem Betätigungsfeld.
Kontakt:
Forum für medizinische Fortbildung;     Tel.: [+43 (0) 2252 263 263 10];     Email: info@fomf.at
Themen:
Gynäkologie
Eintrags-ID:
1197608

Alle Konferenzen in Österreich anzeigen.



Conference-Service.com stellt der Öffentlichkeit ein Kalendarium wichtiger Konferenzen, Symposien und sonstiger Tagungen im wissenschaftlich-technischen Bereich zur Verfügung. Obwohl das Verzeichnis mit großer Sorgfalt zusammengestellt und ständig aktualisiert wird, weisen wir auf die Möglichkeit von Fehlern ausdrücklich hin. Bitte vergewissern Sie sich immer beim Veranstalter, bevor Sie über die Teilnahme oder Nichtteilnahme an einer Konferenz entscheiden.

Organisatoren können kostenlos ihre Konferenzankündigungen veröffentlichen.

Stand vom 18. Februar 2019